Weihnachtsbäume in Ennepetals Sparkassen liebevoll geschmückt

[la] Was macht den schönen, grünen Tannenbaum erst richtig schön? Es ist die Dekoration. Und was ist das Besondere? Wenn diese nicht von irgendwelchen Händlern fertig erstanden werden, sondern in stundenlanger, liebevoller Arbeit von den Kindern der Ennepetaler Kindergärten angefertigt und dann persönlich an den Weihnachtsbäumen in der Hauptgeschäftsstelle in Milspe und der Filiale in Voerde angebracht werden.

 

So war es auch in diesem Jahr. Die glänzenden Kinderaugen der Kinder des Kath. Kindergärten St. Elisabeth, St. Martin und Morgenland  runden die vorweihnachtliche Stimmung ab. Hier die Beweise:

Hier die Kinder des Kindergarten Morgenland mit dem Weihnachtsbaum in Voerde Bildrechte: Sparkasse Ennepetal-Voerde

Hier die Kinder des Kindergarten Morgenland mit dem Weihnachtsbaum in Voerde Bildrechte: Sparkasse Ennepetal-Voerde

 

Und hier der Weihnachtsbaum in der Hauptgeschäftsstelle in Ennepetal-Milspe:

Kinder des Kath. KiGa St. Elisabeth Milspe beim Weihnachtsbaumschmücken in Milspe Bildrechte: Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld

Kinder des Kath. KiGa St. Elisabeth Milspe beim Weihnachtsbaumschmücken in Milspe Bildrechte: Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld

Nun kann Weihnachten getrost kommen.

 

Linde Arndt für EN-Mosaik aus Ennepetal

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.