Historische Bibliothek Haus Martfeld – 4. Veranstaltung der Lesereihe 2013

 

Historische Bücherei Schloss Martfeld   Foto: Linde Arndt

Historische Bücherei Schloss Martfeld Foto: Linde Arndt

[Schwelm] Liebe Freundinnen und Freunde alter Bücher,

hiermit möchte ich Sie herzlich einladen in das Foyer des Hauses Martfeld zur 4. Veranstaltung der Lesereihe “Altes neu entdeckt! Historische Literatur – moderne Themen”.

Am Mittwoch, dem 19. Juni 2013 werden wir uns ab 18 Uhr mit dem interessanten Thema
„Gesundbrunnen und Heilung“ beschäftigen.
Herr Dr. Klaus Figge hat zu diesem Thema viel Historisches zusammengetragen und auch seine Betrachtungen als Schwelmer Bürger und Anrainer formuliert.

Unterstützt wird er von Frau Heidemarie Kube, die u.a. Passagen aus Friedrich Christoph Müllers Beschreibungen aus dessen „Choragraphie von Schwelm“ von 1789 vorträgt.

Der Eintrittspreis beträgt 2,00 €, die zur Restaurierung der historischen Bücher verwendet werden.

Das Schloss-Restaurant Martfeld bietet wieder passend zum Thema des Abends und im Anschluss an die Lesung ein Brunnenkressesüppchen zum  Preis von ca. 5,00 € an.

Es freuen sich auf Ihr Kommen

Sponsoren

Verein für Heimatkunde Schwelm e.V.

Mit freundlichen Grüßen

Gabriele Weidner
Leiterin des Kulturbüros und der Musikschule

Schätze in Büchern: Historische Bibliothek am 1. Juli geöffnet

 

Interessierte Freunde alter Bücher können sich freuen: Die "Schätze in Büchern" der Historischen Bibliothek in Haus Martfeld werden auch am

1. Juli in der Zeit von 13 bis 15 Uhr zu sehen sein. Doris Kübler vom Verein für Heimatkunde ist bestens vorbereitet, zeigt die Werke und steht für Fragen und Erläuterungen zur Verfügung (freier Eintritt).

 


Beide Fotos © Linde Arndt
         


Da am selben Tag die Quartalsführung im Museum Haus Martfeld das Thema "alte Buchkunst" aufgreift, bietet sich ein anschließender Besuch in der Bibliothek geradezu an.

 

 

Schwelm, den 21. Juni 2012