Die wollen ja nur spielen ….

[la] Also, liebe Leser, wenn der Wahlkampf als echter “Kampf” nicht allmählich anfängt – immerhin haben wir ja nur noch  wenige Wochen bis zur Wahl  am 13.09.2015 – dann kann man ja fast nur den Eindruck haben “die wollen ja nur spielen”.

Bei Hunden ist das ja inzwischen ein geflügeltes Wort, bei Bürgermeisterkandidatinnen kann es das ja wohl nicht sein.

Auch sind wir hier kaum bei einer “Miss”-Wahl, sondern bei einem ernsthaften Engagement für UNSERE Stadt.

Wer also von den Kandidatinnen begreift als erster (erste?) , dass es hier nicht darum geht, einen hoch dotierten Job zu bekommen, sondern für das Allgemeinwohl der ihm anvertrauten Bürger und deren Stadt da zu sein?

Kommt endlich aus den Puschen. Was ihr bisher macht ist nicht das, was der Bürger erwartet.

Wir warten auf euch und euer Statement, warum wir euch (dich) gerade und keine/n anderen wählen sollen.

Wir sind digital – und offen für alle – für euch und die Bürger.

Nur wer auch immer schreibt – beachtet bitte die Nettiquette [ zu finden bei den BM-Kandidaten auf unserem Journal].

 

Und wieder einmal

Linde Arndt für EN-Mosaik

und ENNEPETAL