Rückblick auf die FUZO – Eröffnung [Fußgängerzone Ennepetal]

Freitag, 19.09.2008

Noch wenige Stunden, bevor die neue Shopping-Meile Ennepetals offiziell eröffnet wurde, sah man viele skeptische Gesichter und hörte manch missmutige Bemerkung. Zwischen 18:00 und 19:00 Uhr waren es dann auch nur zögerlich Besucher, die sich zwischen den noch geschlossenen Holzbuden und aufgestellten Ständen in
Richtung Sparkasse bewegten.
             

 

 

Und so fing alles an:

no images were found

 

Mit Einbruch der Dunkelheit brach auch der Strom der Besucher ein und die durch die Firma PEMEDIA, Ennepetal, inszenierte Illumination der angestrahlten Häuser, übten einen besonderen Reiz auf die Betrachter aus. Nicht nur die Straße war Teil des Festaktes, sondern das ganze Drumherum.

 

 

          
Sie war ein richtiger Festakt, die Eröffnung der Fußgängerzone in Ennepetal. Die  farbig angestrahlten Häuser der Voerder Straße und der künstliche Mond zauberten Romantik in die Stadt. Man konnte sich kaum satt sehen. Und es waren tausende von Besuchern, die sich auf den Weg gemacht hatten.

Hier noch einige Fotos, die uns freundlicherweise von Günter Schönebeck, Ennepetal   zur Verfügung gestellt wurden.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.