BallroomDance3 – Die Gewinner

Hagen, den 19. Juni 2012

BallroomDance3 – Die Gewinner

Im Herbst 2011 traten 200 Jugendliche Hagener Schulen beim BallroomDance3-Wettbewerb an, von denen 50 ins Finale am vergangenen Montag im Großen Haus gelangten.

Gisela Griefahn (Ballettfreunde Hagen), Theaterintendant Norbert Hilchenbach, Ballettdramaturgin Maria Hilchenbach, Carla Silva (Choreographische Assistentin, balletthagen) und Marketingleiter Jürgen Pottebaum bildeten die Jury und überreichten den Erstplatzierten, den Schülerinnen und Schülern des Albrecht Dürer-Gymnasiums, den Wanderpokal.

Darüberhinaus wurden dem Albrecht-Dürer Gymnasium und der Luise-Rehling Realschule Goldmedaillen, dem Gymnasium Letmathe und der Heinrich Heine Realschule Silbermedaillen und der Pestalozzischule Hohenlimburg eine Bronzemedaille überreicht.

   
Foto: Theater Hagen
 

Alle Teilnehmer des Finales durften ihr Turnier-Outfit mit nach Hause nehmen und die jeweiligen Tanzpaare, die es bis in die Endrunde geschafft haben, bekamen Freikarten für den Ballettabend "Dornröschen (reloaded)" geschenkt. 

Der Tanzwettbewerb BallroomDance3 wurde großzügig finanziell unterstützt von der Sparkasse Hagen, dem Theaterförderverein, den Ballettfreunden, der Rathausapotheke Dr. Fehske, dem Lionshilfswerk Hagen Harkort, dem Soroptimist International Club Hagen, dem Zonta Club Hagen und zahlreichen privaten Spendern aus Hagen und Umgebung. 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.