„Susannah“, Oper von Carlisle Floyd – die letzten Male!

Ein weiterer Höhepunkt der Reihe modernen amerikanischen Musiktheaters am theaterhagen ist Carlisle Floyds Oper „Susannah“, die bei der Premiere im vergangenen März von der Presse und dem Publikum begeistert aufgenommen wurde. Als „ein Theaterwunder“ bezeichneten mehrere Medienver-treter die Inszenierung in der Regie von Roman Hovenbitzer.

Die amerikanische Oper ist am Sonntag, den 17. Juni 2012  um 15 Uhr noch zum vorletzten Mal und am Sonntag, den 24. Juni 2012 um 18 Uhr zum letzten Mal im Großen Haus zu erleben.

 

„Susannah“ , Oper von Carlisle Floyd

17. Juni 2012 – 15 Uhr – zum vorletzten Mal

24. Juni 2012 –  18 Uhr – zum letzten Mal

 

Karten unter 02331/ 207-3218 oder www.theater.hagen.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.