Nur noch Restkarten für “Odyssee Europa”

Für die öffentliche Generalprobe des Kulturhauptstadtprojekts "Odyssee Europa" am 24./25.02.2010 sind die Karten zum Sonderpreis von 119 Euro ab Donnerstag, 11.02.2010 direkt an den Theaterkassen in Bochum, Dortmund, Essen und Oberhausen sowie an der Touristinfo im Medienhaus in Mülheim an der Ruhr erhältlich. Dieser Sonderpreis gilt aus logistischen Gründen nur für die Reisevariante ohne Übernachtung. Außerdem sind über diese Direktverkaufsstellen auch die ersten beiden Aufführungswochenenden buchbar. Für die Premiere am 27./28.02.2010 sind nur noch Restkarten verfügbar.

Übrigens: Das 2. Reisewochenende (06./07.03.2010) ist noch bis zum 19.02.2010 über die Tickethotline und das Online-Ticketing buchbar: www.ruhr2010.de/tickets und +49 (0)1805 15 2010 (Festnetzpreis 0,14 EUR/Minute, Mobilfunk abweichend).

Zum Projekt "Odyssee Europa": Die Theater der Metropole Ruhr und die Gruppe raumlaborberlin laden zu einer Irrfahrt durch die Zwischenwelt: Sechs europäische Autoren erzählen Homers berühmte Heldendichtung an fünf Wochenenden neu. Das Publikum begibt sich auf eine Reise… Weitere Informationen unter www.odyssee-europa.de.

"Odyssee Europa" ist ein gemeinsames Projekt von Schauspielhaus Bochum, Schauspiel Dortmund, Schauspiel Essen, Schlosstheater Moers, Theater an der Ruhr, Theater Oberhausen, raumlaborberlin, der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 und den Gastgebern des Ruhrgebiets.

Einen Beitrag über die „Odyssee Europa“ zeigt auch die neue Ausgabe von RUHR.2010-TV.
 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.