Kämpenschule bietet Vormittag der offenen Tür

(pen) Die Kämpenschule in Witten , Förderschule des Ennepe-Ruhr-Kreises für geistige Entwicklung, beteiligt sich mit einem Vormittag der offenen Tür an den Informationsveranstaltungen, die anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Lebenshilfe Witten stattfinden.

Am Dienstag, 26. Oktober, sind interessierte Bürger in der in der Zeit von 10 bis 12:15 Uhr herzlich eingeladen, die Schule in Witten Herbede, Kämperfeld 21, zu besichtigen und sich über die Arbeit der Schüler zu informieren. Auch Besuche im Unterricht verschiedenster Altersstufen sind möglich.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.