“Doctor Strings Band” beschließt Spielzeit 2011 / 2012 im Ibach-Haus

Heimspiel zum Finale: Schwelmer
"Doctor Strings Band" beschließt
Spielzeit 2011 / 2012 im Ibach-Haus
Zweitplatzierte der "WDR-Musikszene NRW" versprechen ein Kracher-Konzert mit Blues, Rock und Ballads aus eigener Feder

Schwelm. Und noch ein Highlight zum Abschluss: Mit einem Kracher für Freunde guter "handgemachter Mucke" endet am 16. Juni die Spielzeit im Schwelmer Ibach-Haus. Die heimische "Doctor Strings Band" schickt um 20 Uhr die Kulturgemeinde aus dem EN-Kreis und Umgebung in die Sommerpause. Die fünfköpfige Formation um Sänger und Texter Walter Lehwald fährt – nach altem Bandgesetz – in der gewohnten Erfolgsspur: mit Eigenkompositionen der Marke Blues, Rock und Ballads.

Nach dem von mehr als 300 Besuchern gefeierten Debüt in 2009 und einem ebenso erfolgreichen Gig ein Jahr später, darf sich die stetig wachsende Anhängerschar auch beim dritten Heimspiel von Dr. Strings in der Kulturfabrik Ibach-Haus auf ein Konzert für Beine, Bauch und Ohren freuen – wie immer begleitet von guter Laune und herzlichem Humor.

Gitarrist und Komponist Sebastian Windmöller, der auch im eigenen Studio die Aufnahmen der Band arrangiert, erläutert die Entwicklung der letzten drei Jahre: "Unser Ziel war es von Beginn an, eigene Songs zu komponieren und einen eigenen Sound zu entwickeln. Dabei haben wir uns aber nie auf eine feste Schiene festgelegt. Vielmehr sind wir dem Prinzip gefolgt, der individuellen Kreativität aller Bandmitglieder und im Ergebnis der gesamten Formation möglichst großen Spielraum zu lassen. Und Walter Lehwald (Gesang, Bluessharp, Posaune) ergänzt: "An manchen Tagen entsteht so im Probenraum ein schöner fetter Blues. An anderen wiederum, ´was rockiges, oder auch einmal eine sanfte Ballade."

Ein offenbar gelungenes Erfolgsrezept. Mit dem Titel "Ballad for a fool" nahm Doctor Strings im letzten Jahr am WDR-Wettbewerb "Musikszene NRW" teil und belegte mit 19 Prozent der Hörerstimmen auf Anhieb den zweiten Platz.

Zum Saisonabschluss im Ibach Haus kündigt die Combo, die von René Dönninghaus (Schlagwerk), Rainer Kascha (Gitarre) und Raffael Lehmann (Bass) komplettiert wird, übrigens eine Premiere an. Präsentiert werden unter anderem auch Stücke aus ihrem neuen Album "Fly tot he moon", das unmittelbar vor der Veröffentlichung steht.

                                 
  Die erfolgreiche Doctor Strings Band aus Schwelm verspricht zum
Saisonabschluss in der Schwelmer Kulturfabrik Ibach-Haus  handgemachte
Musik für Beine, Bauch und Ohren.
 

Die erfolgreiche Doctor Strings Band aus Schwelm verspricht zum Saisonabschluss in der Schwelmer Kulturfabrik Ibach-Haus  handgemachte Musik für Beine, Bauch und Ohren.

       

–    Tickets sind in den Vorverkaufsstellen bei POTPOURRI,     Kirchstraße,
      in Doctor Strings Musikshop, Hattinger Str. 25,    
      im Ibach-Haus zum Preis von 10,– Euro erhältlich;     Abendkasse     12,– Euro.
      Telefonische Ticketreservierung: 02336/470027
–    Einlass zu dieser Veranstaltung ist um 19.30 Uhr.

1 Antwort
  1. Avatar
    Ursula Beckenhusen sagte:

    Hallo,
    habe mir gestern Abend das Konzert der “Doctor Strings Band” im Ibach-Haus angehört und war begeistert.
    Auch das Ambiente im Ibach-Haus war hervorragend.
    Einfach ein gelungener Abend.
    Liebe Grüsse
    Ursula Beckenhusen

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.