Anmeldungen für SCRATCH 2011 ab sofort möglich

Der Gedanke hinter dem Scratch-Projekt ist ebenso einfach wie bestechend: Jeder ist musikalisch und kann – bei richtiger Anleitung und Konzentration – Teil eines atemberaubenden Konzertprojekts sein. Das Besondere von Scratch ist das Rekordtempo, in dem die Laiensängerinnen und -sänger auf das Konzert vorbereitet werden: an einem Tag wird alles von null auf hundert – "from scratch" wie es im Englischen heißt – beigebracht.
Nach dem Erfolg des letztjährigen Konzertes steht nun eine der bekanntesten und beliebtesten Vertonungen des Messetextes auf dem Programm: Charles Gounods "Cäcilien-Messe".

                               
Ablauf
Vorprobe (Teilnahme freiwillig)
Freitag, 18.03.2011, 19.00 bis 21.30 Uhr:

Proben für
Soprane in der Stadthalle Hagen (Symphonium), Wasserloses Tal, 58094 Hagen
Alte in der Max-Reger-Musikschule (Vortragssaal), Dödterstrasse 10, 58095 Hagen
Tenöre im Theater Hagen (Chorsaal), Elberfelder Strasse 65, 58095 Hagen
Bässe in der Max-Reger-Musikschule (Raum 305), Dödterstrasse 10, 58095 Hagen

Hauptprobe
Samstag, 19.03.2011, 9.30 bis 12.30 Uhr:
Stadthalle Hagen
Chorprobe mit Generalmusikdirektor Florian Ludwig

Generalprobe
Samstag, 19.03.2011, 14.00 bis 17.00 Uhr:

Stadthalle Hagen
Probe mit Solisten und dem philharmonischen orchesterhagen


Konzert
Samstag, 19.03.2011, 18.00 Uhr:

Stadthalle Hagen
Scratch-Chor 2011
Solisten: Melanie Maennl, Orlando Mason, Dominik Wortig
philharmonisches orchesterhagen, Gesamtleitung: GMD Florian Ludwig

Anmeldung für Teilnehmer
Anmeldungen werden ab sofort an der Theaterkasse, Elberfelder Strasse 65, 58095 Hagen, angenommen. Die Anmeldebögen liegen auch an der Theaterkasse aus oder können im Internet unter www.theater.hagen.de abgerufen werden.

Teilnahmegebühr
Die Gebühr von 35 Euro (erm. 20 Euro) umfasst
–    die Teilnahme an allen musikalischen Proben
–    ein Mittagsessen in der Stadthalle am 19.03.2011
–    sowie sämtliche Noten

Konzertkleidung
Ansprechende Alltagskleidung, Grundfarbe schwarz/weiß

Noten
Die kompletten Noten sind bei der Anmeldung erhältlich.

            

Ab November 2010 können im Internet unter www.theater.hagen.de verschiedene Lerndateien abgerufen werden.

Für diejenigen, die nicht im Scratch-Chor 2011 mitsingen, aber dieses einmalige Erlebnis miterleben möchten, gibt es Karten unter 02331/207-3218 oder www.theater.hagen.de

Info-Telefon
Bei Fragen: 02331/207-3257 oder per Mail: poh@Stadt-Hagen.de


Anmerkung der Redaktion:
Da der Termin für nächstes Jahr ansteht, empfehlen wir Interessenten, sich diesen Artikel auszudrucken.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.