“Die Lüge die wir leben”
Spencer Cathcart hat diesen kurzen Film (deutsche Untertitel können eingeschaltet werden) erstellt. Er handelt davon, wie korrupt unsere Welt inzwischen ist und wie sehr die Menschheit sich verändert hat.
Kein neues Thema – aber schon wert, darüber nochmal nachzudenken.

Seid nicht wie die Lemminge!
1 Antwort
  1. Avatar
    Anke Schmidt sagte:

    Ja es stimmt schon. Wir belügen uns selbst. Wir tauchen ein in die Masse und gehen geschlossen unter, weil wir uns nicht trauen wir selbst oder anders als die anderen zu sein. Da ist viel Wahrheit und Weisheit in dem Film.
    Sollte man sich mal ganz bewusst ansehen.

    A.Schmidt

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.