“Faszination Ballett” – Fotoausstellung im St. Josefs-Hospital

"Faszination Ballett" – unter diesem Titel stellt der Hagener Fotograf und Kameramann Stefan Kühle in Zusammenarbeit mit dem theaterhagen 21 seiner Ballettfotografien in den Räumlichkeiten der Abteilung für Plastische und Ästhetische Chirurgie des St.-Josefs-Hospitals aus.

Seine Werke dokumentieren einen Ausschnitt aus der Schaffensphase  – von der Spielzeit 2003/2004 bis heute – des Ballettdirektors Ricardo Fernando und seiner Compagnie am theaterhagen. Dabei werden aus den unterschiedlichsten Perspektiven und mit diversen Farbgebungen die Fülle an inszenatorischen Ideen und Handgriffen des brasilianischen Ballettchoreografen beleuchtet.

Die große Bandbreite der Tanzstile spielt dabei ebenso eine Rolle wie auch vereinzelte Momentaufnahmen, die in ihrer Ästhetik beeinrucken.

                              
  Ricardo Fernando  

Die Vernissage findet am kommenden Freitag, den 29. Oktober 2010 um 16 Uhr in den Räumlichkeiten der Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie – 1. Etage – des St..-Josefs-Hospitals statt.
Der Besuch der Ausstellung ist bis Ende April 2011 jeweils von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 16 Uhr möglich.

"Faszination Ballett" 
Fotoausstellung von Stefan Kühle in Zusammenarbeit mit dem theaterhagen
Vernissage am 29. Oktober 2010 – 16 Uhr
Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie
St.-Josefs-Hospital, Dreieckstraße 17, 58097 Hagen, 1. Etage

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.