„Der Barbier von Sevilla“ letzte Vorstellung in dieser Spielzeit


Gioachino Rossinis Komische Oper „Der Barbier von Sevilla“ am 2. Juli 2011 zum letzten Mal in dieser Spielzeit im theaterhagen!

 

„Ist das leicht, ist das schön, ist das komisch! Der Hagener `Barbier von Sevilla’ kommt so schräg daher, so treffend, so zeitlos, schauspielerisch so hochwertig, dass es ein Genuss

ist!“ titelte die Presse nach der Premiere.

Die Mischung aus koloraturperlenden Ohrwürmern, intelligenter Musiktheaterdramaturgie und einer Vorlage von hohem literarischen Niveau machen aus dem „Barbier“ schlechthin den Höhepunkt der italienischen opera buffa.

         
  Der Barbier von Sevilla                                                                                                          Foto: © Stefan Kuehle  

Am 2. Juli 2011 um 19.30 Uhr im Großen Haus findet die Komische Oper zum letzten Mal in dieser Spielzeit statt. Die Wiederaufnahme ist am 9. September 2011 um 19.30 Uhr im Großen Haus.

 

Karten unter 02331/ 207-3218 oder www.theater.hagen.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.