Norbert Hilchenbach, Intendant des theaterhagen, soll bleiben

Der Rat der Stadt Hagen hat einstimmig beschlossen, dass Norbert Hilchenbach bis 2017 Intendant des theaterhagen bleiben soll. Hilchenbach leitet das Theater seit 2007, seine erste Amtsperiode endet 2012.”
                    

                 
  Norbert Hilchenbach                                                   Foto: © 2010 Stefan Kuehle  

Trotz einschneidender Sparmaßnahmen (insgesamt wurden seit 2007 mehr als 1,5 Millionen Euro zum Teil dauerhaft, zum Teil einmalig eingespart bzw. zusätzlich erwirtschaftet) gelang es Hilchenbach das Angebot qualitativ und quantitativ zu steigern und für einen Publikumszuwachs von mehr als 5 % zu sorgen. Erneute Personalreduzierungen in der ersten Hälfte des laufenden Jahres führten dann dazu, dass Sonderveranstaltungen wie der Bühnenball und die Internationale Aids- Tanzgala in der neuen Saison ausfallen müssen und der Spielbetrieb im Kinder- und Jugendtheater bis vorläufig zum Ende des Jahres moderat eingeschränkt bleibt.

Norbert Hilchenbach, der vor seiner Berufung nach Hagen das Landestheater Schwaben und die Städtischen Bühnen Osnabrück erfolgreich geleitet hatte, wird nun mit dem Kulturdezernenten der Stadt Hagen einen Vertrag aushandeln.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.