Zwischenruf

(c) Horst Kläuser

(c) Horst Kläuser

Horst Kläuser sagt:

 Bei allem Bemühen, die Flüchtlinge menschenwürdig zu behandeln und unterzubringen, sie zu ernähren und zu kleiden, ist sicher auch dies sehr, sehr wichtig:
sie erleben – vielleicht erstmals in ihrem Leben, dass Unbekannte ihnen mit einem Lächeln entgegenkommen, dass Soldaten ohne Waffen ihnen eine Hand reichen, dass Polizisten nicht prügeln, sondern geleiten, dass man ihnen nichts abverlangt, sondern ohne zu fragen etwas gibt, dass sie weinen dürfen und in den Arm genommen werden, dass ihnen Menschen gegenüber stehen – Menschen, einfach nur Menschen.
Schön.


 Diese bewegenden Worte möchte ich an unsere User weitergeben.
Linde Arndt für EN-Mosaik

Print Friendly, PDF & Email
1 Antwort
  1. John Wick says:

    [Entfernt. Bitte beteiligen Sie sich mit konstruktiven Beiträgen. Danke, die Redaktion/jpg]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.