Zum 60. Geburtstag der Stadt Ennepetal – Kunst zwischen den Säulen

 

Kunst an außergewöhnlichen Ausstellungsorten, dass hat die Gruppe "Kunstraum-EN e.V." sich auf die Fahne geschrieben. "Höhlenkunst" in der Kluterthöhle,  "Nature Art" und "Kids-Art" im Hülsenbecker-Tal, "Kunst in der Tiefgarage" der Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld, sowie "Stahlfarben" eine Kunstinitiative in der Henrichshütte in Hattingen sind sicherlich den meisten Usern längst bekannt.

Aber der Kunstraum-EN e.V. hat auch im Ausland Ausstellungen initiiert, oder an Kunstausstellungen teilgenommen.

Und dieses Mal findet – zu Ehren des Geburtstages unser Stadt Ennepetal – eine Ausstellung der Kunstraum-Mitglieder und weiterer Gastausstellern statt.  Insgesamt 28 Künstler sind an diesem Projekt beteiligt. Die Inszenierung der Kunstausstellung findet im alten Stockey & Schmitz Gebäude, Kölner Str. 23 A an der B7  in Ennepetal. Es ist schon spannend, wie aus den  bis  4 m hohen Industrieräumen mit den zahlreichen Metallsäulen  ein Ambiente für Kunstobjekte geschaffen wird und wie durch diese besondere Atmosphäre eine Symbiose zwischen verschiedenen Materialien, dem Umfeld und den Betrachtern geschaffen wird.

Ganz herzlichen Dank möchten wir an dieser Stelle an Herrn Helkenberg von Containerdienst Helkenberg richten, der uns als neuer Besitzer des Firmengebäudes diese Ausstellungsmöglichkeit ermöglicht und uns bisher in jeder Hinsicht cooperativ unterstützt hat.

Und so sehen die Räumlichkeiten zur Zeit aus. Man braucht schon einige Vorstellungskraft, um sich vorzustellen, wie hier eine Galerie Zeitgenössischer Kunst mit Malereien, Skulpturen, Objekte, Fotografien, Installationen, Multimedia  und Videokunst entsteht.

Der Countdown läuft. Allmählich nimmt die Ausstellung Gestalt an. Es ist und wird spannend. .

Und hier noch einmal die Einladung und Wegbeschreibung:


Und hier einmal die teilnehmenden Künstler nach Alphabet sortiert:

An hard  (Anita Philipper)   Salzkotten
AkzepTANZtheater   Remscheid
Linde Arndt        Ennepetal
Maria Bemelmans     Maastricht (NL)
Helmut Berka    Herne
Pierre Bogaerts    Vilvoorde (B)
Brindlart   Wuppertal
Steffen Brühne   Wuppertal
Ralph Juergen Colmar   Bristol (GB)
Anja Dahl   Wuppertal
Natacha Dimovska   Vilvoorde (B)
Roswitha Gereke   Hoeilaart (B)
Andy Gumpertz   Wuppertal
Maikel Hein   Hagen
Guido Hense   Hagen
Relana Hense   Aachen
Ilse Hilpert   Waltrop
Doris Hommes   Schwelm
Andrea Hüsken   Ennepetal
Doris Kamlage   Alfter
Michael Kemmerich   Wuppertal
Beate Koch   Schwelm
Werner Kollhoff   Ennepetal
Leuchtstoff
P.Mäder, W.Lieber, R. Friedrich
  Witten
Johan Peter Müller Ante   Sprockhövel
Simon Müller Ante   Wuppertal
Christoph Liebelt   Hagen
Markus Nottke   Ennepetal
Brigitte Riechelmann   Gevelsberg
Bohdan Z. Stachiw   Mechernich
Frank Verreyken   Antwerpen (B)
Timothy Vincent   Wetter
Heike Walter   Düsseldorf
Maio Wassenberg    Hoeilaart (B)







Zur Vernissage, am Samstag, 23.05.09 ist auch Karsten Müller (Steinbildhauer), der Schöpfer der Ennepetaler Fuchsination  anwesend und wird eine Kostprobe seines Schaffens geben.



Am Sonntag, 07.06.09         um 15 Uhr         AkzepTanztheater Remscheid (I. Boden)
Am Sonntag 24. + 31.05.09  ab 15:00Uhr      Rüdiger   Scheibner, Saxophon
Am Sonntag, 14.06.09         ab 15:00 Uhr     Jörg Spanilly, Konzertgitarre



 

 

Werden wir Sie an einem der Öffnungstage, oder sogar zur Vernissage begrüßen dürfen?
Alle Künstler freuen sich, einem breiten Publikum ihre kreativen Schöpfungen  vorstellen zu können.

Man sieht sich.

 

Linde Arndt

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.