Urlaub und was nun?

Schon lange hatte ich geplant, unser Magazin um Seiten für Tierbesitzer und Tierliebhaber zu erweitern. Nun ist es endlich so weit. Ausgelöst durch einen Artikel von Frau Frohmut Eichinger auf der Seite www.team-ennepetal.de, den ich beim Stöbern durch die Parteienlandschaft Ennepetals entdeckt habe.

 


Da steht u.a.

" Bürgerhilfe (Tierfreunde)

Wer möchte gern sein Haustier während des Urlaubs oder einer Krankheit in gute Pflege geben?

Wer nimmt gerne ein Haustier für kurze Zeit bei sich auf oder betreut es?

Bei der Verteilung meiner Wahlinfos werde ich gezielt bei Tierbesitzern (alle Tiere: Hund, Katze, Vögel, Fische, Meerschweinchen  usw.) einen Sonderausdruck abgeben und mich über positive Rückmeldung freuen.

D.h. ich möchte eine entsprechende Datenbank für den gesamten Wahlkreis erstellen und dann in einer gemeinsamen Versammlung  das weitere Vorgehen besprechen.

Wenn Sie diese Zeilen gelesen haben,  können sie mir auch jederzeit eine Mail senden.

Danke

Frohmut Eichinger"

Frau Eichinger ist auch über Handy  01577 175 4824 erreichbar.


 

Sicherlich gibt es Möglichkeiten, sein Tier während einer Übergangszeit in einer Tierpension unter zu bringen. Jedoch leiden viele Tiere darunter, wenn ihre geliebten Menschen nicht anwesend sind, auch in eine veränderte Umgebung zu kommen.

Die Idee von Frau Eichinger, eine Datenbank aufzubauen, wo Bürger sich gegenseitig hilfreich zur Seite stehen und Tiere in diesen besonderen Situationen zu versorgen finde ich einfach genial und ich denke, dass hier auch ein großer Zuspruch von Tierbesitzern erfolgen wird.

Nachdem ich mich mit Frau Eichinger in Verbindung gesetzt hatte, erfuhr ich, dass sie  eine Familie gefunden hatte, die während ihrer Abwesenheit ihren ARA versorgt hatte und sie im Gegenzug dazu den Papagei dieser Familie während deren Urlaub betreut hatte. Das schöne daran ist, dass nicht nur die Tiere während dieser Zeit nichts entbehrt hatten, sondern beide Familien seither befreundet sind.

Es wird noch ein wenig dauern, aber dann könnt ihr diesen und weitere Artikel rund um Mensch und Tier unter der Rubrik "Tiergeflüster" in der Navigation der Kopfleiste finden.

 

Linde Arndt

 

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.