Zum Jahreswechsel 2013/2014

Weihnachten 2013  Foto: © Linde Arndt

Weihnachten 2013 Foto: © Linde Arndt

Markt und Straßen stehn verlassen, still erleuchtet jedes Haus,
Sinnend geh ich durch die Gassen, alles sieht so festlich aus.
(Joseph von Eichendorff)

2013 neigt sich dem Ende zu. Alles sieht so festlich aus, fast jedes Fenster ist beleuchtet. Weihnachten steht vor der Tür.Unsere Redaktion möchte es nicht versäumen, Ihnen allen mit Ihren Familien und Angehörigen frohe und besinnliche Festtage zu wünschen. Entschleunigen Sie einmal, denken Sie einmal an die die nicht bei Ihnen sein können aber auch an Sie denken werden. Gleichzeitig möchten wir uns für die vielen Zuwendungen in diesem Jahr herzlich bedanken – sei es Lob oder auch Tadel, persönlich, per email oder auch telefonisch. Ihr Lob aber auch Tadel war uns immer Ansporn, entweder den Weg weiter zu gehen oder eine Neujustierung vorzunehmen.
Es war ein erfolgreiches Jahr mit Ihnen; denn nur durch Sie haben wir die gesteckten Ziele erreicht und werden deshalb weitere Ziele in 2014 anstreben. Viele für uns neue Situationen haben wir mit Ihnen bewältigen müssen und können. Wir erinnern uns besonders an die neue Aufgabe in Brüssel, die uns herausforderte und besser werden ließ.
Wir freuen uns jetzt schon auf die neuen Artikel oder Projekte, die wir mit Ihnen ganz sicher gemeinsam angehen werden.
Wir denken an das nächste Jahr 2014, es wird sicher noch erfolgreicher als das vergangene. Da sind wir alle sehr sicher.

Festliche und erholsame Tage und ein überaus erfolgreiches Jahr 2014 wünscht Ihnen von ganzem Herzen.

EN-Mosaik mit der jungen european-mosaic Redaktion

Print Friendly, PDF & Email