Volker Weininger gibt seinen Senf dazu

Flyer Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld

Flyer Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld

[la] Noch einmal heisst es in diesem Jahr „Vorhang auf“ für das Sparkassen-Kabarett Ennepetal. Dieses mal jedoch – wie auch schon vorangekündigt – nicht in der KultGarage, sondern im Verbundgebiet Breckerfeld im Martin-Luther-Haus am 26. September 2014 ,  20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr). Der Eintritt beträgt € 13,00 und obwohl der Vorverkauf bereits am 18. August 2014 gestartet ist, sind noch einige wenige Plätze buchbar.

Karten erhalten Sie bei der Stadt Breckerfeld unter der Tel.Nr. 02338-80930 (Frau Gentsch), oder – wer das Risiko liebt, evtl. auch noch an der Abendkasse.

Wenn es Sie interessiert:

Was macht Odysseus im Baumarkt?
Warum hat ein Karnevalspräsident Angst vor Rating-Agenturen?   Warum gibt es Ballettschuhe für Säuglinge?

dann nehmen Sie an dieser Veranstaltung teil, wenn VOLKER  WEININGER Sie mit seinem Programm „Euer Senf in meinem Leben“ erheitern wird.

Übrigens, im Mai dieses Jahres hat Volker Weiniger die Auszeichnung „Das Schwarze Schaf“ 2014 erhalten. Der Bonner Kabarettist konnte sich im großen Finale des Niederrheinischen Kabarettwettbewerbs im Theater am Marientor in Duisburg gegen fünf Kontrahenten durchsetzen und die Jury um Max Moor von sich überzeugen.

Wieder einmal ein hochkarätiger Kabarettist, den die Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld für sich gewinnen konnte.

 

Linde Arndt für EN-Mosaik aus Ennepetal / Breckerfeld

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.