„Tango + Bandoneon“

[Rüggeberg] Milonga so nennt man unter anderem die Tango- Tanzlokale in Buenos Aires. Und zu einem Ort des Tangos – zu einer ganz besonderen Milonga möchte Kirhochvier  Rüggeberg Sie herzlich einladen. 

Zwei Dinge sind dabei besonders wichtig. Die Musik und natürlich der Tanz! Wir freuen uns deshalb sehr, dass wir für unsere Idee drei Künstler gewinnen konnten mit denen wir beides verbinden und dieser einzigartigen künstlerischen Symbiose nachspüren können:

Faszination: Tango Argentino
&

Das Bandoneon – Die Stimme des Tangos

Gestaltet wird der Abend von der Musikerin Toma Neill, die neben den Ursprüngen und Hintergründen des Tangos auch auf die Geschichte des Bandoneons eingehen wird. Den Tango Argentino als Ausdruck von Rebellion, Trauer und Sehnsucht werden Ina zur Rocklage und Axel Vandenabeele präsentieren.

 

Kirhochvier lädt ein:
Zur Milonga am Freitag, den 15. März in das Vereinshaus Ennepetal-Rüggeberg am Nottloher Weg.
 
Einlaß: 19.30 Uhr;
Begrüßung und Start: 20 Uhr

 

 

Wir erheben keinen Eintritt, bitten aber um einen pauschalen Kostenbeitrag für die angebotene Cocina Argentina von 8 Euro pro Person.

  • Alkoholische Getränke (Wein und Bier) kosten je Glas 1,50 €
  • Softgetränke 1 €
  • Wasser 50 Cent.

Platzreservierungen können wir leider nicht vornehmen. Aber damit wir besser planen können, wäre es sehr hilfreich, wenn Sie sich unverbindlich anmelden.

 

 Kirhochvier

Foto: (c) Veranstalter

Print Friendly, PDF & Email
1 Antwort

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.