Beiträge

Tierischer Spaß in der Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld

[la] Von den Teilnehmern des Gewinnspiels der Ranzenparty 2012 in der Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld standen nun die Gewinner fest und so zog eine aufgeregt schnatternde Menge Kinder in Begleitung von Müttern und auch Vätern in die Schalterhalle der Sparkasse, um ihren Preis in Empfang zu nehmen.

   [nggallery id=380]  
     

Sie enterten die Reihe der roten Sitzpodeste und schauten mit leuchtenden, gespannten Augen geradeaus auf eine Herde riesiger Stoff-Zebras, die ihnen freundlich entgegen lächelten. Zwar wussten die Kleinen genau, dass sie Gewinner waren, aber es gab mehrere unterschiedliche Preise und so konnte man die spannende Frage in ihren Köpfen förmlich spüren "Bekomme ich so ein Zebra?".

Und dann wurde das Warten lang. Bernhard Büschleb vom Ranzenshop Gevelsberg fehlte noch. Einer der Sponsoren dieser Aktion. Telefonisch klärte sich, dass er wegen einer dringenden Angelegenheit verhindert war und so ergriff Heike Gräfe seinen Part.

Sparkassenchef Oliver Teske begrüßte die Gewinner und legte auch sogleich los mit der Preisverteilung, um die Spannung nicht weiter zu erhöhen.
       [nggallery id=381] 

Und so wechselten die Zebras, eines nach dem anderen, von ihrer Herde zu ihrem neuen Besitzer, die sich voller Stolz "ihr Zebrapferdchen" abholten. Da dieses meistens größer waren als sie selbst, griff Johannes Dennda hilfreich ein.

 

Dann wurden die Buchpreise von Bücher Bäcker, Ennepetal, übergeben. Frau Bäcker nahm die Übergabe selbst vor. Auch hier gab es strahlende Kinderaugen.

Frau Jabke vom ETC war auch anwesend, um den auserwählten Gewinnern Gutscheine für 2 Kinder zum Tanzkurs Hiphopp oder Jugendpaartanz zu überreichen.

Oliver Teske nannte die Gewinner der Gutscheine vom Ranzenshop und Heike Gräfe stellte stellvertretend für Herrn Büschleb die Gutscheine aus und übergab sie den Kindern.

v.l. Oliver Teske, Frau Jabke, Frau Bäcker und ein glücklicher Gewinner    

 

So gab es nur strahlende Augen.

Hier die Gewinnerliste:

     
     

 

                     [nggallery id=382]  

                                                                                       

 

Linde Arndt für EN-Mosaik aus Ennepetal

[alle Fotos © Linde Arndt]