Beiträge

Noch Karten für Mia Pittroff erhältlich

[la] Manchmal hat die Urlaubszeit für daheim gebliebene Menschen auch etwas Gutes. War es bis jetzt bei sämtlichen Veranstaltungen der KultGarage nicht möglich noch einen Platz zu ergattern (so beliebt sind die Komedie-Veranstaltungen, dass bereits im Vorfeld immer alle Plätze ausgebucht waren), so gibt es für das nächste Programm z. Zt. noch 10 Karten an der Abendkasse. (Oder melden Sie sich besser vorher telefonisch an, damit ein Platz für Sie reserviert werden kann -Telefon: 02333/986-391 Heike Gräfe.

Und das ist das Programm:

Mia Pittrof   © Pressefoto

Mia Pittrof © Pressefoto

Mia Pittroff mit ihrem Programm – Mein Laminat, die Sabine und ich.

Wenn es um eigentlich banale Dinge geht, die durchaus eine spannende Geschichte ergeben können, wie z. B. die Entsorgung eines Laminatbodens, das Thema einer Parkplatzsuche oder der Abschluss einer Rentenversicherung, dann ist Mia Pittroff mit ihrem unverkennbaren fränkischen Zungen- schlag genau die richtige Person, die aus diesen Begebenheiten etwas ganz Besonders macht. Sie redet nicht nur, sondern bringt auch mit ihrem witzigen Liedgut viel Stimmung herüber. Lassen Sie sich diese Möglichkeit nicht entgehen.
Wieder einmal ist mit Mia Pittroff von der EnnepeKultur für die KultGarage eine gute Wahl getroffen, denn Mia ist keine Unbekannte. Sie hat bereits mehrere Preise abgeräumt, als da sind:

Publikumspreis der “6. Klagenfurter HERKULESkeule” 2012 (Österreich)
Oltner Kabarettpreis „Die Sprungfeder“ 2012 (Schweiz)
Gewinnerin des “Melsunger Kabarettpreis 2011” (Jury)
Gewinnerin des “Vohenstraußer Kabarettpreis 2011″
Gewinnerin des Kabarettpreises (Jury)”Der goldene Rottweiler 2011”

Freitag, 9. August 2013
Beginn 20:00 Uhr
Einlass 19.30 Uhr,
Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld
in Milspe, Eingang Südstr.
Eintritt inklusive Sektchen und Laugenstange 13 Euro.

 

Klaus Voormann in Ennepetal

   

[la] Er ist einer der ganz Großen und Ennepetal kann stolz sein, diesen bedeutenden Musiker, Grafiker und ehemaligen  Partner der Beatles und zahlreicher, namhafter Bands  mit Weltruhm, als Gast in ihrer Stadt zu haben.

Die EnnepeKultur [Cooperation der Stadt Ennepetal und Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld] eröffnet

    am  27. Januar 2013 um 11.00 Uhr [Vernissage] – Einlass 10:30 Uhr –  in den Räumlichkeiten der
                      Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld, Voerder Str. 79-83, 58256 Ennepetal

die Ausstellung mit Original-Illustrationen, Grafiken, Radierungen, Kunstdrucken unter dem Motto "Remember Revolver 2013".
Moderation: Frank Laufenberg im Dialog mit Klaus Voormann.

Die Ausstellung läuft bis zum 21. Februar 2013 und ist zu den Öffnungszeiten der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld zu besichtigen.

 Montag    8:30 – 18:00 Uhr
 Dienstag    8:30 – 16:30 Uhr
 Mittwoch    8:30 – 16:30 Uhr
 Donnerstag    8:30 – 18:00 Uhr
 Freitag    8:30 – 14:00 Uhr

Wir berichteten über Klaus Voormann bereits ausführlich unter:
Auf der Suche nach den Wurzeln eines bedeutenden Mannes

Linde Arndt für EN-Mosaik aus Ennepetal