Schätze in Büchern: Historische Bibliothek am 1. Juli geöffnet

 

Interessierte Freunde alter Bücher können sich freuen: Die "Schätze in Büchern" der Historischen Bibliothek in Haus Martfeld werden auch am

1. Juli in der Zeit von 13 bis 15 Uhr zu sehen sein. Doris Kübler vom Verein für Heimatkunde ist bestens vorbereitet, zeigt die Werke und steht für Fragen und Erläuterungen zur Verfügung (freier Eintritt).

 


Beide Fotos © Linde Arndt
         


Da am selben Tag die Quartalsführung im Museum Haus Martfeld das Thema "alte Buchkunst" aufgreift, bietet sich ein anschließender Besuch in der Bibliothek geradezu an.

 

 

Schwelm, den 21. Juni 2012

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.