Rock-Wochenende am 12. / 13. 08. im Schwelmer Freibad

Das Schwelmebad läd‘ zum großen Rock-Wochenende am 12. und 13. August im Schwelmer Freibad ein.

Mögliche Regenwolken werden dann ganz einfach mit feinstem Gitarrensound weggeblasen und dieses gleich zwei Tage lang. Dabei können wir auch gleich etwas für die letzten Reste der Brauerei machen. Denn während die Bierstände für das Heimatfest schon Ersatzpläne schmieden, gibt es im Freibad noch Schwelmer.

Die wohl beliebteste Coverband des Ruhrgebietes tritt endlich wieder im Schwelmebad auf. Denn was wäre das Freibad ohne das jährliche Konzert von Lazy Daisy? So freuen wir uns, das wir dieses Jahr wieder einen Termin gefunden haben.

Genießen Sie also am 13.08.2011 nicht nur mit uns gemeinsam den "big sound" von Lazy Daisy, sondern freuen Sie sich auch mit uns bei jedem Glas Schwelmer Bier, wieder ein wenig für den Erhalt unseres Freibades getan zu haben.

Tickets
bald bei Radio Kalthoff, Jürgens Sportshop und an der Freibadkasse.

Aber nicht genug, am Freitag wird schon einmal vorgewärmt. Die Hagener Band TRES MARIAS, die erst kürzlich den Band-Contest der WR gewonnen hat und sich somit als die wohl beliebteste Live-Band herausstellte, gibt sich am Freitag, den 12. August als Headliner die Ehre. Als der Schwelmer Bassist
Steve Lausberg von der derzeit schlechten finanziellen Situation des Schwelmebads erfuhr, war es für ihn Ehrensache seine Bandkollegen für den Benefiz-Gig zu begeistern. "Klar, haben die Jungs sofort zugesagt – schließlich geht es hier um eine gute Sache", so "Kaktus-Rocker" Steve Lausberg. Mit feinstem "Desert-Punk" sollen die Zuhörer unterhalten werden…

Am Freitag sind neben TRES MARIAS auch noch Jeden Sonntagl aus der Stadt des (noch) guten Bieres" mit Alternativ Rock und OMME am Start! Das Unplugged-Duo OMME aus Schwelm hingegen setzt sich stilmässig keine Grenzen: Das ist Unplugged-Cover mit einer abenteuerlichen Mischung aus Rock über Pop bis Dance und HipHop. Die Setlist des dynamischen Duos setzt sich aus den unterschiedlichsten Hits zusammen, egal ob Nancy Sinatra oder die Beatsteaks, 80’s-Kracher von The Bangles und Tom Petty oder modernen "Ami-sound" von Lady Gaga! OMME interpretieren ihre Lieblingssongs neu und verpassen ihren Coverversionen den typischen Sound.

Drei Bands, die unterschiedlicher nicht sein könnten, geben sich also für den guten Zweck am Freitag den 12.08.2011 das Mikro in die Hand und spielen zum Erhalt unseres Schwelmebads, frei nach dem Motto: "Applause ist des Künstlers Brot".

Der Eintritt beträgt 5 Euro inklusive einem Schwelmer Bier (oder ein anderes Getränk).

Beginn ist um 18 Uhr!

 

Trägerverein Schwelmebad e.V.
Arne Bracht

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.