Projektidee: „Vogelkino für Senioren“

Die GHS Friedenshöhe wurde auch in diesem Jahr von der Jury Junges EN mit ihrer Projektidee: „Vogelkino für Senioren“, ausgelobt.

In diesem Jahr wurde der Projektschwerpunkt des AVU – Wettbewerbs neu gesetzt.

„Engagement für Nachwuchs – und für Senioren“, so hieß die Devise.

Das Jugendprojekt sollte:
* Generationsübergreifend sein
* verschiedene Kulturen einbeziehen,
* das Ziel haben, voneinander zu lernen,
* nachhaltig sein.

Die Projektidee: „Vogelkino für Senioren“ begeisterte nicht nur die Schüler, die Jury der AVU, sondern auch Herrn Marc Weltersbach vom Pflegezentrum Helvita Irmtraut GmbH, in der Loher Straße 7, Ennepetal. Kurzbeschreibung: In den vergangenen Wochen haben Schüler/innen der Umwelt AG (10 Schüler und Schülerinnen) 10 Nistkästen für Kleinvögel gebaut. Diese sollen nun unter fachkundiger Anleitung des NABU Experten, Herrn Bernd Jellinghaus, auf dem Außengelände des o.g. Pflegezentrums so aufgehängt werden, dass sie von den Bewohnern gut beobachtet werden können und sich diese durch das Leben vor ihrem Fenster erfreuen. Die neu gegründete Arbeitsgemeinschaft: „Vogelbeobachtung“ des Pflegezentrums wird von den Schülern mit Bestimmungshilfen ausgerüstet, so dass sie den Einzug der Vogelpaare gut dokumentieren können. Ein regelmäßiger Kontakt der AG,s untereinander ist angedacht.

Am Freitag, den 19.03.2010 um 14.00 Uhr werden die Nistkästen mit Bernd Jellinghaus vom NABU im Pflegezentrum Helvita Irmtraut GmbH in der Loher Straße 7, Ennepetal, aufgehängt.

Annette Bußmann, Marc Weltersbach

Über Ihr Erscheinen würden wir uns sehr freuen

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.