Orientalische Momente – Bilderausstellung Sermin Senpolat

Die Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld präsentiert in ihrer Geschäftsstelle am Büttenberg in der Zeit vom 02.03.2011 bis 23.03.2011 eine Bilderausstellung mit Werken der Künstlerin Sermin Senpolat.

   
  v.l.: Renate Klinge (Geschäftsstellenleiterin Büttenberg), Sermin Senpolat (Künstlerin) Foto: © Heike Gräfe  

Sermin Senpolat ist 1973 an der Ägäis in Izmir/Türkei geboren. In ihrer zweiten Heimat Deutschland, in Schwelm, geht sie der bereits in ihrem Herkunftsland begonnenen Tätigkeit nach und widmet sich weiter der Kunst und der Malerei.

Sie  ist ständig auf der Suche, ihre künstlerischen Fähigkeiten durch Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen in Deutschland zu festigen und auszubauen. Ein weiterer Herzenswunsch ist, sich künftig auch in der Bildhauerkunst auf Monument und Skulpturen bezogen, weiter zu entwickeln.

Die in Acryltechnik erstellten Werke in der Sparkassengeschäftsstelle am Büttenberg verstärken mit ihren kräftigen Farben die Ausdrucksweisen der dargestellten Personen in ihrem Umfeld.

Sermin Senpolat kann auf weitere Ausstellungen u.a. im Helios Klinikum Schwelm und Mydent Dis Kliniqi Duisburg zurückblicken.

 

Kontakt: ssenpolat@gmail.com

Hier ein Querschnitt durch das gezeigte Repertoire:
[Alle Fotos © Linde Arndt]

 

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.