Nachlass des Historikers Ulrich Föhse an die Begegnungsstätte Alte Synagoge übereignet

Ul[Wuppertal] Juden in Wuppertal / Nachlass des Historikers Ulrich Föhse an die Begegnungsstätte Alte Synagoge übereignet

Eheleute Föhse_2

Foto: Ulrich und Adelheid Föhse, März 2002
(Begegnungsstätte Alte Synagoge Wuppertal)

Der im April 2012 verstorbene Wuppertaler Historiker, Schulleiter und frühere Stadtverordnete Ulrich Föhse hat eine sehr wertvolle Sammlung an Dokumenten, Archivalien und Objekten hinterlassen, die ihm ehemalige Wuppertaler Familien anvertraut haben, die in der Zeit des Nationalsozialismus Wuppertal und Deutschland haben verlassen müssen.

Seine Witwe, Adelheid Föhse, hat nun im Sinne des Verstorbenen diese Sammlung als Depositum im Archiv der Begegnungsstätte Alte Synagoge übereignet mit der Verfügung, sie der Öffentlichkeit dadurch zur Verfügung zu stellen.

In einem offiziellen Festakt mit eingeladenen Gästen, darunter der Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal Peter Jung, die Ehrenbürgerin der Stadt, Altoberbürgermeisterin Ursula Kraus und der ehemalige Wuppertaler und jüdische Zeitzeuge Dr. Wolfgang Kotek, wurde das umfangreiche Konvolut der Begegnungsstätte am Sonntag, den 15. September 2013 übergeben. Korrespondenzen mit über 450 Menschen in aller Welt, rund 600 private Fotografien aus dem Eigentum jüdischer Familien, wertvolle Dokumente, darunter auch überraschende und nie zuvor gesehene Objekte, ein großer Bestand an Kopien, diversen Schriftwechseln, Zeitungen und wissenschaftlichen Zeitungen und schließlich nahezu 100 Audio-Bänder mit Lebensgeschichtlichen Interviews werden nun in der Begegnungsstätte geordnet, inventarisiert und ausgewertet.

Antonia Dicken-Begrich, Vorsitzende des Trägervereins Begegnungsstätte Alte Synagoge Wuppertal e.V., sprach ihren Dank für die Lebensleistung Ulrich Föhses aus, der in jahrzehntelanger ehrenamtlicher Arbeit die Kontakte zu ehemaligen jüdischen Wuppertalern gesucht, sie besucht und eingeladen hat, und für die Überlassung dieser großen und für die Stadt Wuppertal so wichtigen Sammlung durch die Witwe Adelheid Föhse.

 

 

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.