Letzte Chance bei der FINNISSAGE:

[la] Liebe Kunstfreunde, wenn Sie es bisher noch nicht geschafft haben, die Jahresausstellung des Kunstraum-EN e.V, im histrorischen Bahnhofsgebäude von Ennepetal zu besichtigen, so haben Sie jetzt noch 2 x Gelegenheit.
Am Samstag, 6.7.2013  und Sonntag, 7.7.2013, ist der Wartesaal noch einmal für Sie/Euch in der Zeit von 13:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Und am Sonntag, 7.7. um 16:00 Uhr
endet die Ausstellung mit einer Finissage. 
Silvia Straube Holbach  wird nach den Abschlussworten die Bühne für den halbstündigen Auszug aus dem  Kabarettprogramm „ Wat machen sie denn hier“ von Reni Reinlich freigeben. Der Eintritt ist kostenfrei. Es besteht freie Sitzplatzwahl. Anschließend sind die Gäste zu einem kleinen Sektempfang, dem Betrachten der ausgesprochen vielseitigen Ausstellung mit Bildern, Objekten und Installationen  und Gesprächen mit den anwesenden Künstlern einladen.


Fotos der Künstler von der Vernissage     Foto: © Linde Arndt

Wartesaal13 Wo früher die Reisenden sehnsüchtig das Eintreffen ihres Zuges oder die Ankunft ihrer Angehörigen oder Besucher erwarteten, warten jetzt die Künstler des Kunstraum-EN e.V. auf Besucher der Kunstausstellung, um Teile ihres Schaffens zu dokumentieren und mit den Anwesenden in einen Dialog zu treten oder ihnen still Gelegenheit zum Betrachten zu geben.

Egal, ob Sie gerade mit dem Zug ab- oder anreisen, oder per Auto, Krad, Rad oder zu Fuß sich auf den Weg zum Bahnhof machen, legen Sie eine entspannte Pause ein. Tauchen Sie ein in diesen Ort und erspüren Sie das zeitlose Zusammenspiel von Raum und Werk.

Die Mitglieder des Kunstraum EN e.V. laden herzlich zur Jahresausstellung ein.
wartesaal13

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.