Kuhbingo in Rüggeberg

Kuhbingo 2012  Foto: Linde Arndt

Kuhbingo 2012 Foto: Linde Arndt

[la] Der kommende Sonntag verspricht in Rüggeberg einen erlebnisreichen Tag, den man sich schon jetzt fest in seinen Terminkalender eintragen sollte.

Nach dem Gottesdienst, der im 10:00 Uhr in der ev. Kirche in Rüggeberg statt findet,  startet gegen 11:00 Uhr das vom Heimatverein Rüggeberg, unter Beteiligung der örtlichen Vereine,  Rüggeberger Kindern und Organisationen gestaltete schon traditionelle Erntedankfest.

Natürlich ist das beliebte und weit über Ennepetals Grenzen hinaus bekannte Kirchcafé des Fördervereins Ev. Kirche Rüggeberg an diesem Tage geöffnet, dass allein schon einen großen Andrang von Besuchern garantiert. Der Herbstbasar des Kreativkreises  und eine Gastromeile werden das Programm noch abrunden.

Als zusätzliche Attraktion gibt es ab 13:00 Uhr “Kuhbingo”.  Star wird hierbei die Kuh “Peggy” aus dem Stall von Landwirt Dirk  Kalthaus sein, die schon jetzt auf ihren großen Auftritt vorbereitet wird.
Zuletzt wurde “Kuhbingo” 2012 in Ennepetal  bei dem leider inzwischen verstorbenen Ludger Brinkmann auf Gut Braband mit großem Erfolg, mit Spannung und Spaß durchgeführt und man kann davon ausgehen, dass es auch in Rüggeberg ein absolut spannendes Erlebnis wird. Viele Teilnehmer werden darauf fiebern, dass Peggy den Glücksfladen genau in ihrem Feld hinterlässt. Immerhin locken ja auch – je nach Teilnehmerzahl – attraktive Gewinne.

Natürlich ist auch der Föderverein gespannt auf das Ergebnis. Ein Teil des Erlöses, sowie auch die Einnahmen aus dem Kirchcafé und vom Kreativkreis gehen an den Förderverein, der dieses Geld für die anstehende Renovierung der Kirche bereitstellen will. 100.000 Euro sollen einmal vom Förderverein für diese Renovierung bereitgestellt werden und so zählt jeder Beitrag, der dieses Summe auffüllt als willkommene Gelegenheit.

Der Vorverkauf startet ab heute:
Verkauft werden die Lose bei Aral Dunker sowie über die Kirchengemeinde Rüggeberg.
Weitere Lose können am Spielfeld erworben werden.

Wie genau die Regeln für das Kuhbingo sind und das Ganze von statten gehen soll, können Sie aus den Teilnahmebedingungen und Spielregeln ersehen.

Linde Arndt für EN-Mosaik aus Ennepetal

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.