KiRhoch4 die Zweite – Rendezvous um Acht 6.11.09

Ein musikalischer und kulinarischer Leckerbissen wartet auf Sie:

                    

 

  – die Zweite
           Rendezvous um Acht


Berlin, Wien, Budapest, Prag – Städte der Cafehäuser und Salons in denen Gemütlichkeit zelebriert und  der dazu passenden Musik gelauscht wurde. Jetzt auch auf den Höhen in Rüggeberg?

Zugegeben: Ein gewagter Vergleich! Oder vielleicht auch nicht, denn atmosphärisch wollen die Initiatoren von
  an diesem Abend der Salonatmosphäre der großen Metropolen musikalisch, kulinarisch  und in Gesprächen nachspüren.  Salonmusik von Mozart bis Modern steht deshalb auf der Veranstaltungsagenda!
Den  musikalischen Part übernimmt das Salonorchester am 06.11.2009 im Vereinshaus am Nottloher Weg. Einlaß ist ab 19.30 Uhr; Begrüßung und Start ist dann  um 20 Uhr.

Drei Überschriften gliedern und skizzieren den Ablauf:
Beschwingt: Das Salonorchester*) lädt zu drei Streifzügen durch das Genre der Salonmusik ein.
Die Episoden dazwischen: Herzhaft und süß –  kulinarische Schmankerl aus der alpenländischen Küche garniert mit Apercus zum Thema Salonmusik! Und  natürlich: Zeit für Gespräche. Denn Ziel der Initiative ist es in Rüggeberg einen kulturellen Treff zu bieten, bei dem Musik, Literatur, Kunst und Kulinarisches ein Anker für Gemeinsamkeit im Dorf sein sollen.

Die erste Veranstaltung der Initiative war Anfang Juni. Bei diesem literarischen Auftakt trugen die BewerberInnen um das Bürgermeisteramt selbst ausgesuchte Passagen zum Thema Lebenslust vor.

Am Freitag bittet KIRhoch4 nun zum Rendezvous um Acht.

KIRhoch4 erhebt keinen Eintritt, bittet aber um einen pauschalen Kostenbeitrag für die Jause (Fingerfood) von 6 € pro Person. Alkoholische Getränke (Wein und Bier) kosten je Glas  1,50 €,  Softgetränke 1 €, Wasser 50 Cent. Eine Anmeldung unter Kirhochvier@web.de ist wünschenswert.


 

Hier kommen Sie zum Einladungs-Flyer obiger Veranstaltung im pdf-Format.

*) Das Salonorchester Ennepetal setzt sich zusammen aus Interpreten der Musikschule und einem musikalisch erweiterten Personenkreis unter Leitung von Frau Birgit Rom.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.