Heimatfestabend am neuen Ort und erstmals mit Bewirtung

Bunte Show in Mensa des Gymnasiums / Karten ab Montag

Das Schwelmer Heimatfest ist eine attraktive Mischung aus Tradition und Neuerungen – und so wird auch der Heimatfestabend in diesem Jahr ebenso Vertrautes wie neue Züge aufweisen. Zum erstenmal findet das bunte Geschehen in der Mensa des Märkischen Gymnasiums statt. Das ist mehr als ein Ortswechsel, bietet diese Räumlichkeit doch auch die Möglichkeit, für die Besucher eine besondere Stimmung zu zaubern.

 Zum erstenmal in der Geschichte des Heimatfestabends wird den Gästen eine kleine, feine Bewirtung angeboten, denn Essen und Trinken gehören zu einem gelungenen Abend. Das heitere Aufwärmen (neudeutsch: Warm-up) beginnt mit dem Einlass um 19 Uhr, eine Stunde vor Beginn der Bühnenshow. Nach 45 Minuten wird es eine Pause geben, bevor die zweite Runde eingeläutet wird. Gegen 22 Uhr endet der Abend, der die neue Handschrift des städtischen Kulturbüros unter Leitung von Gabriele Weidner spüren lässt. 

 Der Kartenvorverkauf beginnt am Montag, dem 22. August, um 14 Uhr bei Herrn Schmittutz im Kulturbüro in der Moltkestraße 24, Zimmer 207. Schriftliche oder telefonische Kartenvorbestellungen werden ab Dienstag, dem 23. August, bis Donnerstag, dem 1. September, 12 Uhr, unter Tel. 02336/801-273, oder als Mail unter schmittutz@schwelm.de entgegen genommen. Danach können Eintrittskarten, soweit noch vorhanden, an der Abendkasse erworben werden. Wie im vergangenen Jahr stehen wieder nummerierte Plätze zur Verfügung. Der Eintrittspreis beträgt im Vorverkauf 9 € und an der Abendkasse 10 € pro Platz.

Das Programm wird von zahlreichen Schwelmer Kulturschaffenden aller Generationen gestaltet und bietet Musik, Tanz, Sketche und Schwelmer Platt, das selbstverständlich zu Ehren kommen soll. Außerdem wird ein Überraschungskünstler auftreten (schhhh: Noch geheim). Das Westfalenlied wird in diesem Jahr nicht den Schlusspunkt setzen, sondern Auftakt sein, damit alle Besucher gleich zu Beginn die richtige Heimatfest-Stimmung mitgestalten. Und ebenso werden alle Aktive und Gäste den Abend musikalisch zusammen verabschieden.

Das Programm im Überblick:

 

Westfalenlied                                                    Chorgemeinschaft MGV Einigkeit

Schwelm / Linderhausen

Leitung: Hans-Jürgen Fleischer

 

 Ansprache des Bürgermeisters                            Jochen Stobbe

 

 Wolfgang Amadeus Mozart                                 Kinderballett der Spielvereinigung

Türkischer Marsch                                              Linderhausen e.V.

                                                                      Leitung: Erika Klewe

 

 Am Schalter                                                    Irmgard Weinreich

                                                                      Frederik Diergarten

 

 Kinderturnen                                                  Turngemeinschaft Rote Erde e.V.

                                                                     Leitung: Stefanie Lehmann

 

 Wilhelm van Dage                                            Paul Niepmann

Käpp vam Müllenkoatten

 

 Wolfgang Amadeus Mozart                               Dance Works

“Les Petit Riens”                                              Ballettschule Gabi Hilpert

                                                                     Leitung : Gabi Hilpert

 

 Das Büfett                                                     Irmgard Weinreich

 

 Blue Tango                                                    Schwelmer Akkordeonclub `67 e.V.

On the Street where you live                            Leitung: Wolfgang Hanstein

 

 

                                            PAUSE

 

Coconut Woman                                             Schwelmer Akkordeonclub `67 e.V.

Zorbas Dance                                                 Leitung: Wolfgang Hanstein

 

 Der Nächste, bitte!                                        Evangelisches Kindertheater Flick Flack Schwelm

                                                                   Leitung: Sabine Masmeier-Wegemann

 

 Yolanda be Cool & DCUP                                Dance Works

We No Speak Americano                                Ballettschule Gabi Hilpert

                                                                  Leitung : Gabi Hilpert

 

Dat elegante Auto                                         Irmgard Weinreich

 

 Freunde fürs Leben                                      Chorgemeinschaft MGV Einigkeit

Chorgemeinschaft MGV Einigkeit

Über den Wolken                                         Schwelm / Linderhausen

                                                                 Leitung: Hans-Jürgen Fleischer

 

Blackout                                                     Dance Works

aus dem Musical:                                          Ballettschule Gabi Hilpert

In The Heights                                            Leitung : Gabi Hilpert

 

Dürer                                                         Irmgard Weinreich

                                                                Daniel Wegemann

 

Ein Freund, ein guter Freund                        Musikschule and Friends

Echte Fründe                                             Leitung: Gabriele Weidner

 

Gute Nacht Freunde                                   Gemeinsames Schlusslied

 

 

Schwelm, den 16. August 2011

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.