„Für mich soll’s rote Rosen regnen“

Chansonabend mit Gabriela Ortwein im Bürgerhaus Alte Johanneskirche

Ortwein   Foto: privat

Gabriela Ortwein Foto: privat

[Gevelsberg – 12.Spet.2013] Gabriela Ortwein singt beliebte und unvergessene deutsche sowie französische Chansons von Hildegard Knef, Zarah Leander, Marlene Dietrich, Alexandra, Edith Piaf, Charles Aznavour, um nur einige zu nennen. Ihre Liebe zum französischen Chanson entdeckte die Sängerin bereits 1969 während ihres ersten Frankreichurlaubes.

Mit ihrer warmen und rauchigen Stimme sowie mit ihrem eigenen Stil der Interpretation der Lieder, imitiert sie nicht, sondern gibt sie den musikalischen Darbietungen ihr eigenes Gesicht.

Unterhaltsam und abwechslungsreich informiert sie über die Lieder und das Leben der Interpretinnen. Die Zuschauer werden mitgenommen auf eine Reise verschiedenster Gefühle und Erinnerungen; alles ist dabei: Humorvolles, Nachdenkliches, Ernstes und natürlich auch Amüsantes.
Am Klavier begleitet wird Gabriela Ortwein von dem Pianisten Christoph Cloeren.

Lassen Sie sich einfangen von den Klängen bekannter Chansons und genießen einen stimmungsvollen Abend im Bürgerhaus „Alte Johanneskirche“ Gevelsberg, Uferstraße 3.

Freitag, den 20.09.2013
um 20:00 Uhr, Einlass 19:00 Uhr
Eintritt: 8,00 € an der Abendkasse
Platzreservierung unter Telefon: 02332/662691

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.