Die Neuen der Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld

[Ennepetal] Auch in diesem Jahr haben wir unsere Aufgabe als Ausbildungsbetrieb der heimischen Region wahrgenommen und fünf Auszubildende eingestellt.

Wir freuen uns, unsere „Neuen“,

Frau Elena Taubert
Herrn Florian Weber
Herrn Lucas Weber
Frau Alina Diandra Höller
Herrn Sebastian Trode

umfassend und zukunftsgerichtet ausbilden zu können.

Seit jeher gilt die Ausbildung der Sparkasse als gute, fundierte Grundlage, um Fuß im Wirtschaftsbetrieb fassen zu können.
Innerhalb der Sparkassenorganisation werden Fortbildungen zu weiteren Qualifizierungen angeboten.

Foto: Heike Gräfe

v.l.n.r.: Bodo Bongen (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld), Alina Diandra Höller (Azubi), Udo Sachs (Ausbildungsleiter), Elena Taubert (Azubi), Sebastian Trode (Azubi), Uwe Volkmer (Vorstand der Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld), Lucas Weber (Azubi), Florian Weber (Azubi) Foto: Heike Gräfe

 

Wir wünschen unseren neuen Auszubildenden auch auf diesem Wege einen guten Start für ein erfolgreiches Berufsleben.

 

1 Antwort
  1. Günther vom Brocke says:

    Um weiteren Streit um und in der Sauna im „Platsch“ möglichst zu vermeiden, kommen hier ein paar neue Vorschläge für Aufgussaromen:
    der alte Aufguss „Wilhelm“: wieder mal nur heiße Luft.
    und der noch ältere Aufguss „Wiggenhagen“: viel Dampf um Nichts.
    Und bei beiden Aufgüssen gilt es, nicht zu tief zu inhalieren!

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.