Der Deutschkurs des Nachbarschaftstreffs Berge wagte sich zum Jahresabschluss auf´s Eis

[Gevelsberg]
Der seit nunmehr neun Jahren bestehende Deutschkurs des Nachbarschaftstreffs Berge feierte den Jahresabschluss 2013 diesmal etwas anders: die Frauen wagten sich auf´s Eis und standen zum Teil erstmalig auf Schlittschuhen auf der Eisbahn des Wittener Weihnachtsmarktes!

Statt einer Weihnachtsfeier zum Jahresende hegten die Frauen des Deutschkurses den Wunsch, etwas Außergewöhnliches zu machen, und so entstand schnell die Idee, eine Eislaufbahn in der Nähe zu besuchen.

Foto Deutschkurs

Foto Deutschkurs

In Begleitung der Sozialarbeiterin Séverine Kühl ging es in die Nachbarstadt Witten, wo sich die Frauen auf dem glatten Untergrund ausprobieren und so ein ganz neues Körpergefühl kennen lernen konnten, was für reichlich Spaß und einige harmlose Stürze sorgte.

Nach dieser ungewohnten Anstrengung stärkten sich die Frauen anschließend in einem nahegelegenen Café, bevor sie müde, aber vollkommen zufrieden, die Heimreise nach Gevelsberg antraten.

Der Deutschkurs ist nur eins von vielen Angeboten im Nachbarschaftstreff Berge, der für die Bürger dieses Stadtteils eine wichtige Anlaufstelle ist und Menschen mit Migrationshintergrund die Möglichkeit bietet, kostenlos einmal wöchentlich die Grundlagen der deutschen Sprache zu erlernen. Bestandteil der Unterrichtsinhalte im Kurs ist unter anderem die Auseinandersetzung mit der deutschen Kultur und den damit verbundenen Unterschieden zu den Heimatländern der Teilnehmerinnen, die u. a. aus der Türkei, Italien, Thailand, Polen und Russland kommen.

 

 

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.