Defibrillator für das Hallenbad Schwelm

[hr] Seit kurzem verfügt das Schwelmer Hallenbad über einen Defibrillator, also über ein medizinisches Gerät, das im Notfall leben retten kann. Bei einem akuten Problem mit dem Herzen kann der Defibrillator auf einfache und nachvollziehbare Weise in Funktion gesetzt werden. Der medizinische Laie wird bei der Anwendung vom Gerät selbst über eine Stimme sicher geleitet.

 

Am Donnerstag, dem 30. Juni2011 wurde das Gerät im Hallenbad, Mittelstraße 33 der Presse vorgestellt. Ansprechpartner waren Bürgermeister Jochen Stobbe, Dieter Lalic (Fachbereich Familie und Bildung) und Iris Düllmann (Hallenbad).

Der Defibrillator wurde mit finanzieller Unterstützung von Schwelmer Unternehmern und Einzelhändlern angeschafft:

ADS – EN.de Ambulante Dienste; Struckateurmeister & Malerbetrieb Sven Peters; Stern Apotheke Cerstin Czock; Berning Immobilien Robert Berning; Autohaus Schneider GmbH & Co.KG; DEVK Versicherungen Arndt Winkelhardt; A&M Reifen Service Mamakis; VBG Fahrschule.de Erfolg durch Werbung; International Security Agency Achim Keller; Curanum Seniorenresidenz Am Ossenkamp; Küchen Ideen Proficenter Schemmann; Astor Buttons Astor Berning GmbH & Co. KG; Emil Nockemann; SHS Bau Thomas Maschner, Brigitte Sieper Ansprechpartner; Christina Sattler Tierheilpraxis; boldt Fassbender; Fitness Studio Schwelm Inh. Ingo Hahn; TIWOLE Marlene Scheuren Naturheilpraxis; Ihr Schwelmer Kopierladen am Schwelm Center; Fa. Winkel Marc Gevelhoff.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.