Schwerpunktkontrolle der VER und BOGESTRA

[Ennepetal] In der 17. Kalenderwoche führen die Verkehrsgesellschaft Ennepe-Ruhr (VER) und die BOGESTRA mit Unterstützung der Polizei wieder Schwerpunktkontrollen
im Kreisgebiet durch. Fahrgäste sollten sich darauf einstellen, dass sie in dieser Woche kontrolliert werden. Damit keine größeren Verzögerungen entstehen und die Mitarbeiter der VER und der BOGESTRA ihre Arbeit schnell erledigen können, sollten die Fahrgäste ihr gültiges Ticket griffbereit haben.

„Die Schwerpunktkontrollen sind eine Ergänzung zu den üblichen Kontrollen. Keinesfalls wollen wir unsere Fahrgäste damit schikanieren, sondern dafür werben, ehrlich und fair zu sein. Schwarzfahrer kosten viel Geld! Die Kontrollen kommen somit dem ehrlichen Kunden zugute,“ so VER-Pressesprecherin Sabine Nölke

VER Öffnungszeiten 4.3.2017

 

 

[Ennepetal]  Wegen einer internen Veranstaltung ist das KundenCenter der VER in Schwelm (Bahnhofplatz 2) am

Samstag, den 04. März 2017 ausnahmsweise nur bis 9.30 Uhr geöffnet.

Wir bitten unsere Kunden um Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Sabine Nölke
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Verkehrsgesellschaft Ennepe-Ruhr mbH
Wuppermannshof 7
58256 Ennepetal

Umleitungen zum Schwelmer Heimatfest 2016

Umleitungen der Linien SB37 / 550 / 556 / 566 / 568 / 586 / 608 zum Schwelmer Heimatfest

Bald steht ganz Schwelm wieder Kopf. Vom 02. bis zum 06. September findet wieder das traditionelle Heimatfest statt. Bereits ab Dienstag, den 30. August (etwa 8 Uhr), leitet die VER die Busse der Linien SB37 / 550 / 556 / 566 / 568 / 586 / 608 um, weil die Haupt- und Wilhelmstraße von den Bussen nicht mehr befahren werden kann.

Alle Busse werden über die Kaiserstraße sowie die Mittelstraße umgeleitet. Die Haltestellen „Möllenkotten“ (außer Linie 566 und 586), „Kreishaus“ und „Wilhelmstraße“ entfallen. Stattdessen werden an der Schule Kaiserstraße und im Kreuzungsbereich Kaiserstraße/Mittelstraße Ersatzhaltestellen eingerichtet.

Die Umleitung gilt bis Mittwoch, den 07. September (etwa 15 Uhr).


Umleitungen während des Heimatfestzuges
Während des Heimatfestzuges am Sonntag, den 04. September 2016, kommt es in der Zeit von ca. 11.30 Uhr bis ca. 17.30 Uhr zu folgenden Veränderungen im Linienverkehr: Linie SB37 Richtung Bochum: Alle Fahrten werden über die Nordstraße und Märkische Straße zum Schwelmer Bahnhof geführt. Als Ersatz wird zusätzlich der Haltepunkt „Nordstraße“ angefahren. Linie SB37 Richtung Ennepetal: Die Umleitung ab Schwelm Bahnhof erfolgt über die Märkische Straße, Prinzenstraße und Berliner Straße (B7). Als Ersatz wird die Haltestelle „Brunnen“ zusätzlich bedient. Linie 550 Richtung Ennepetal: Die Umleitung ab Schwelm Bahnhof erfolgt über die Märkische Straße, Prinzenstraße und Berliner Straße (B7). Linie 550 Richtung Schwelm Bf.: Die Linie wird über die Nordstraße und Märkische Straße zum Schwelmer Bahnhof geführt. Linie 556 / 557 / 568: Alle Fahrten beginnen und enden am Schwelmer Bahnhof. Die Streckenabschnitte Bahnhof  Blücherstraße und Bahnhof  Schwelm Winterberg/Realschule können nicht bedient werden. Linie 608 Richtung Wuppertal: Die Linie wird über die Nordstraße und Märkische Straße zum Schwelmer Bahnhof geführt. Die Weiterfahrt in Richtung Wuppertal Dieselstraße Schleife erfolgt über die Talstraße (B7) sowie die Dieselstraße. Linie 608 Richtung Ennepetal: Die Linie wird ab Wuppertal Dieselstraße Schleife über die Dieselstraße und die Talstraße (B7) zum Schwelmer Bahnhof geführt. Die Umleitung in Richtung Ennepetal erfolgt über die Märkische Straße, Prinzenstraße und Berliner Straße (B7) zur Haltestelle „Brunnen“.

Aktuelle Umleitungen der VER

VER leitet Busse um
Gevelsberg/Hagen. Aufgrund von Straßenbauarbeiten auf der Hagener Straße (B7) kommt es im Bereich Vogelsang zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.
Umleitung: Die Linien 553 und 555 werden bis Montag, 22. August, über die Straße „An der Hütte“ umgeleitet. Im Einmündungsbereich Vogelsanger Straße / An der Hütte wird für beide Richtungen eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.
Betroffen sind die Haltestellen: Hagen Nordstraße / Hagen-Westerbauer Schleife / Gevelsberg Vogelsanger Straße


Wetter: VER leitet die Linien SB38 / 553 / 555 / 585 um
Wetter. Aufgrund einer Baumaßnahme ist die untere Kaiserstraße bis zum 14. Oktober für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Haltestellen „Wetter Bf.“ und „Kaiserstraße“ können nicht bedient werden.
Umleitung: Fahrgäste der Linien 553 und 555 in Richtung Herdecke bzw. Hagen-Westerbauer werden gebeten, stattdessen den Haltepunkt „Ruhrstraße“ zu benutzen. Für die Schnellbuslinie SB38 wird in der Wasserstraße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.


Niedersprockhövel Kirche/VER leitet Busse um

Linien: SB37 / SB67 / 330 / 332 / 557 / 558 / 559 / NE4

Aufgrund von Straßenbauarbeiten ist die Zufahrt zum Bus-Bahnhof von der Mühlenstraße in die Hauptstraße vom Montag, 08. August bis Montag, 15. August, nicht möglich. Der Zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) kann von allen Linien nicht angefahren werden.

Haltestellen: Die Haltestellen Niedersprockhövel Kirche / Hattinger Straße / Gedulder Weg / Eickerstraße werden stattdessen an die Bochumer Straße verlegt.
Hier werden für beide Fahrtrichtungen Ersatzhaltestellen eingerichtet. Die betroffenen Buslinien werden wir folgt umgeleitet:
Linie SB37 Alle Fahrten werden über die Bochumer Straße und South-Kirkby-Straße umgeleitet.

Linie SB67 Alle Fahrten bedienen die Ersatzhaltestelle auf der Bochumer Straße. Die Stichfahrten zum ZOB „Niedersprockhövel Kirche“ entfallen.

Linie 330 Die Linie verkehrt von der Haltestelle „Von-Galen-Straße“ über die Haupt- und Mühlenstraße zur Ersatzhaltestelle „Niedersprockhövel Kirche“ an der Bochumer Straße.

Linie 332 Die Linie verkehrt von der Haltestelle „Von-Galen-Straße“ über die Haupt- u. Mühlenstraße zur Ersatzhaltestelle „Niedersprockhövel Kirche“ an der Bochumer Straße. Im weiteren Streckenverlauf erfolgt der Linienweg in und aus Richtung Hattingen über die South-Kirkby-Straße.

Die Haltestellen „Hattinger Straße“ und „Gedulder Weg“ entfallen.

Linie 557 Alle Fahrten beginnen u. enden an der Ersatzhaltestelle „Niedersprockhövel Kirche“ an der Bochumer Straße. Die Haltestelle „Eickerstraße“ in Richtung Sprockhövel entfällt.

Linie 558 Alle Fahrten werden ab Haltestelle „Gedulder Weg“ über die Hattinger Straße u. South-Kirkby-Straße zur Ersatzhaltestelle „Niedersprockhövel Kirche“ an der Bochumer Straße umgeleitet.

Linie 559 Alle Fahrten beginnen u. enden an der Ersatzhaltestelle „Niedersprockhövel Kirche“ an der Bochumer Straße.

Linie NE4 Alle Fahrten werden über die Bochumer Straße u. South-Kirkby-Straße umgeleitet. Die Haltestellen „Hattinger Straße“ und „Gedulder Weg“ entfallen


 

Kulturtermin der anderen Art in Ennepetal

Akteure der "Galanacht der Opernchöre" beim Pressetermin in der VER Foto: (c) Linde Arndt v.l. Klaus Bruder, Thomas Schulte, Bürgermeisterin Imke Heymann, Johannes Dennda und Dirk Klapsing

Akteure der “Galanacht der Opernchöre” beim Pressetermin in der VER Foto: (c) Linde Arndt
v.l. Klaus Bruder, Thomas Schulte, Bürgermeisterin Imke Heymann, Johannes Dennda und Dirk Klapsing

[jpg] Konzerte hat die VER, Ennepetal schon öfter organisiert. So konnte man in einem mehr intimen Rahmen des Foyers in der VER ein Harfenkonzert oder auch ein Konzert mit schottischem Folk genießen. Meistens waren diese Konzerte frühzeitig ausgebucht. Ausgebucht deshalb, weil die Konzerte gut organisiert waren und eine besondere künstlerische Qualität aufwiesen. In den Pausen konnte man sich an einem reich gedeckten Buffett laben. Wobei die Künstler waren immer herausragend, so dass ein wunderschöner Abend die Besucher ins Schwärmen brachte.

 

Dirk Klapsing Foto: (c) Linde Arndt

Dirk Klapsing Foto: (c) Linde Arndt

Nun wagt sich die VER an ein besonderes Konzert im August 2016 heran. Klaus Bruder, Leiter Marketing der AVU traf im Zusammenhang mit einer von der AVU unterstützten Veranstaltung in Wetter Dirk Klapsing, der die musik:landschaft westfalen (M:LW) managed. Beide kamen schnell überein, dass die dargebotenen musikalischen Leistungen im Busdepot Ennepetal ein Highlight sein könnten.

VER-Geschäftsführer Thomas Schulte war begeistert als ihm die Idee vorgetragen wurde, so fanden sich schnell die Stadt Ennepetal und die Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld als weitere Mitstreiter ein.

VER-Geschäftsführer Thomas Schulte Foto: (c) Linde Arndt

VER-Geschäftsführer Thomas Schulte Foto: (c) Linde Arndt

Ein Programm wurde zusammen gestellt bzw. ausgesucht, es soll ein Chorabend werden, der die schönsten und bekanntesten klassischen Chöre erklingen läßt. So wird sich das Busdepot in Ennepetal am 20. August ´16 , unter dem Titel „Carlos Domínguez-Nieto · “Galanacht der Opernchöre”,  zu einem Abend der großen Opernchöre verwandeln. Der M:LW Festival Chor« und »das M:LW Festival Orchester« werden unter der Leitung des Dirigenten Carlos Domínguez-Nieto die Besucher entführen, um sie in eine Gefühlswelt von tragisch, traurig beim Gefangenenchor aus Verdis Oper (Nabucco) „Flieg, Gedanke, auf goldenen Schwingen“ über düster, aufrüttelnd aus Richard Wagners, (Der fliegende Holländer) „Steuermann, lass die Wacht“ bis hin zu einem triumphierend, festlichem Triumphchor „Heil dir, Ägypten“ aus Verdis (Aida). Nicht unerwähnt bleiben soll der Chor der Priester aus Mozarts (Zauberflöte) und Beethovens (Fidelio) Chor der Gefangenen “O welche Lust”, und, und, und…

Man sollte sich den unterschiedlichen Gefühlen, die diese Klänge auslösen hingeben um wieder einmal richtig Kraft zu tanken.

Bürgermeisterin Imke Heymann betonte denn auch in einem Pressegespräch die Wichtigkeit solcher kulturellen Veranstaltungen für die Region und insbesonders für Ennepetal. Dirk Klapsing, der Mananger der musik:landschaft westfalen (M:LW) würde sich freuen wenn er Ennepetal in seinem Veranstaltungskalender für immer aufnehmen könnte.

Bleibt noch zu erwähnen, dass diese Termin-Ankündigung etwas frühzeitig durch gegeben wurde, immerhin sind es bis zum 20. August noch einige Wochen hin, wobei die Ferien auch noch dazwischen liegen. Deshalb machen sie sich einen Knoten in ihr Taschentuch oder kaufen direkt eine oder mehrere Karten.

 

Jürgen Gerhardt für EN-Mosaik aus Ennepetal

 

Ungewöhnlicher Pressetermin in einer alten Strassenbahn der VER Foto:(c) Linde Arndt

Ungewöhnlicher Pressetermin in einer alten Strassenbahn der VER Foto:(c) Linde Arndt

INFO
Karten gibt es ab sofort im Haus Ennepetal, an der Rathaus-Info, im Bürgerbüro in der Voerder Straße, in den VER Kundencentern oder direkt in der Geschäftsstelle der Festival „musik:landschaft westfalen“ in 46325 Borken, Landwehr 95-97. Telefonische Kartenbestellung gegen Rechnung unter 02861 703 8586 oder unter garnitz(at)pr-esto.de.

 

Preise
Block A: € 45,00
Block B: € 35,00

in den Blöcken freie Sitzplatzwahl
Abendkasse zzgl. € 6,00
Einlass ab 18.00 Uhr
Schüler, Studenten und Schwerbehinderte ab einem Grad der Behinderung (GdB) von 70% erhalten 50 % Ermäßigung

 

 

 

 

 

 

VER leitet Busse in Breckerfeld um

Aufgrund einer Baumaßnahme wird die Prioreier Straße in Breckerfeld zwischen den Einmündungsbereichen Frankfurter Straße und Langscheider Straße von Mittwoch, den 18. Mai bis Mittwoch, den 27. Juli, für den gesamten Verkehr gesperrt.
Umleitung: Alle Fahrten in Richtung Ennepetal werden über die Langscheider Straße und Windmühlenstraße umgeleitet. Betroffen sind die Linien 523,529,550,570,571,573 Auf der Linie 523 können die Haltestellen Breckerfeld Bus-Bf. (Haltestelle in der Prioreier Straße) und Breckerfeld Schule nicht bedient werden. Als Ersatz wird der Haltepunkt Bus-Bahnhof im Ostring bedient. Auf der Linie 550 kann in Fahrtrichtung Heider-Kopf die Haltestelle Breckerfeld Bus-Bf. nicht angefahren werden. In Richtung Ennepetal werden alle Haltepunkte planmäßig bedient.

Schwelm Trödelmarkt – VER leitet Busse um

Am Sonntag, den 22. Mai 2016, findet in der Schwelmer Innenstadt der traditionelle Trödelmarkt statt. Aus diesem Grund kann die Wilhelmstraße in der Zeit von Samstag, den 21. Mai (14 Uhr), bis Sonntag, den 22. Mai (21 Uhr) von den Buslinien SB37 / 550 / 556 / 568 und 608 nicht befahren werden.
Umleitung: Alle Busse werden über die Kaiserstraße umgeleitet. Die Haltestellen Möllenkotten, Kreishaus und Wilhelmstraße können nicht angefahren werden. Als Ersatz wird der Haltepunkt “Schule Kaiserstraße” bedient.

VER-KundenCenter am 21. Mai geschlossen.

Wegen einer innerbetrieblichen Veranstaltung bleibt das VER-KundenCenter  in Schwelm, Bahnhofplatz 2, am Samstag, den 21. Mai, geschlossen.

Spax-Cup 2016 – VER richtet kostenlosen Pendelverkehr ein

[Ennepetal] Spannende Spiele gibt es zu Pfingsten beim Spax-Cup im Ennepetaler Bremenstadion vom 14. bis zum 16. Mai 2016 bestimmt reichlich. Eines ist jedoch rund um das Bremenstadion Mangelware: Parkfläche! Die Veranstalter appellieren daher an alle Zuschauer, nicht mit dem eigenen Auto zu kommen.
Eine gute Alternative ist da der kostenlose Pendelverkehr, den die VER wieder einrichten wird – und zwar an allen drei Turniertagen – nicht nur innerhalb Ennepetals, sondern ab Gevelsberg.
Der kostenlose Buspendelverkehr fährt folgende Haltestellen an: Gevelsberg Hbf., Wittener Straße (nur hin), Commerzbank (nur hin), Gevelsberg Mitte (nur hin), Gevelsberg Rathaus (nur zurück), Gevelsberg Lusebrink (nur zurück), Gevelsberg Fliedner Klinik, Lehrwerkstatt, Garthe, Am Wunderbau, Ennepetal/ Gevelsberg Bf., Friedrichstraße, Ennepetal Bus-Bf., Esbecke, Schule Esbecke, Milspe Friedhof, Berufskolleg, Bremenstadion und zurück. Die Shuttlebusse fahren im 30-Minuten-Takt.
Nähere Informationen und Fahrplantabellen gibt es auch auf der Homepage der VER unter www.ver-kehr.de

 

Fahrplan Hin als pdf

Fahrplan Zurück als pdf

 

 

.


 

VER verstärkt ihr Verkehrsangebot zur Herdecker Maiwoche

Um Christi Himmelfahrt findet traditionsgemäß in der Herdecker Innenstadt die 42. Maiwoche statt. Wie immer können die Besucher die zahlreichen Musikdarbietungen, die kulinarischen Köstlichkeiten und die Angebote an den Kunstgewerbeständen genießen. Aus diesem Grund wird das Verkehrsangebot auf der Linie 553 verstärkt. Angeboten werden an allen Veranstaltungstagen zusätzliche Linienfahrten im Spätverkehr zwischen Wetter-Loh und Herdecke-Herrentisch.
Nähere Informationen und Fahrplantabellen auch unter www.ver-kehr.de

Hier klicken für

Fahrplan Mittwoch

Fahrplan Donnerstag

Fahrplan Freitag

Fahrplan Samstag

.

.

.