Am Montag, den 29. Mai 2017, beginnt in Wuppertal-Elberfeld ein neuer Bauabschnitt an der Großbaustelle „Döppersberg“. Dieser führt auch zu Veränderungen der Verkehrsführung bei den hier verkehrenden Buslinien, so auch bei der SB 67 (Wuppertal Elberfeld – Sprockhövel – Bochum Ruhr-Universität). Alle Fahrten beginnen und enden an der Haltestelle „Morianstraße“. Der Haltepunkt „Brausenwerth (Hbf.)“ wird aufgegeben. Die Abfahrtszeiten auf dem Streckenabschnitt zwischen Haßlinghausen und Elberfeld werden geringfügig angepasst. Die neue Verkehrsführung gilt bis zur Inbetriebnahme des neuen ZOB (voraussichtlich Ende 2018).