Gerhard Rehne QuerBeet

[la]  Am 3.1.2013  um 16:00 Uhr wurde in der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld die Bilderausstellung mit dem Maler Gerhard Rehne aus Schwelm eröffnet.

  Gerhard Rehne  zeigt eine Retrospektive seiner Landschafts-, Stilleben- oder auch abstrakten Malerei

Quer-Beet sind die Malereien unterschiedlichster Techniken und Stilrichtungen angeordnet. Nach eigener Aussage malt er von Kindesbeinen an, vorbelastet durch seinen Vater, der ebenfalls Maler war.

Das er später nicht nur diverse Kurse besuchte, sondern auch studiert hat und an welchen Orten er seine Werke schon vorstellen durfte, entnehmen Sie bitte dem pdf-Flyer (s. links)

Die Ausstellung geht noch bis zum 23. Januar 2013 – Zeit genug, sich persönlich einen Überblick zu verschaffen. Für alle, die es jedoch nicht mehr schaffen, hier ein kleiner Querschnitt. Alle Fotos © Linde Arndt.

   [nggallery id=462]  

 

Gerhard Rehne eröffnet den Reigen der Galerie in der Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld

Die erste Ausstellung in der Galerie der Sparkasse in den Kundenräumen der Hauptgeschäftsstelle in Ennepetal Milspe wird
am 3.1.2013  um 16:00 Uhr mit dem Maler Gerhard Rehne aus Schwelm eröffnet.

Zu dieser Ausstellung lädt Sie die Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld herzlich ein.

Gerhard Rehne   entführt Sie in die bunte Welt der Landschafts-, Stilleben- oder auch abstrakte Form der Malerei, wo die Frage der Bewusstseinsform immer wieder gestellt wird.

   

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer, den Sie im pfd-Format aufrufen oder auch ausdrucken können.