Nicht mehr lang bis zur zweiten Sparkassen-Waldweihnacht im Hülsenbecker Tal.

[la] Der Sommer hat gerade erst den Staffelstab an den Herbst abgegeben und der ist dabei an den Winter zu übergeben, da steht auch schon Weihnachten vor der Tür um den Abschluss für 2013 zu machen.

fahrplan

Vergrößern durch anklicken

Aber vorher sollen wir so richtig auf die Weihnachtszeit eingestimmt werden. War es im vorigen Jahr die “Feuerprobe” für den ersten Weihnachtsmarkt im Hülsenbeckerwald, so wird die Fortsetzung in diesem Jahr schon mit Spannung erwartet.

Und da traditionell zur gleichen Zeit in Rüggeberg am Kirchplatz der Adventsmarkt stattfindet, haben sich die Veranstalter in diesem Jahr kurzgeschlossen und einen Shuttlebus organisiert, so dass Besucher ohne Probleme von der einen zur anderen Veranstaltung transportiert werden können. Über Rüggeberg haben wir bereits gesondert geschrieben.

Hier einmal der Sparkassenflyer im pdf-Format (durch anklicken zu vergrößern).

spaka-ww


Am Ende des Flyers sind alle Teilnehmer mit ihren Leistungen, bzw. Artikeln aufgeführt, damit Sie schon einen kleinen Vorgeschmack bekommen können. In diesem Jahr wurde die stattliche Zahl von 21 Teilnehmern erreicht.

 

Da bleibt uns ja nur eines, allen Besuchern ein wunderschönes vorweihnachtliches Wochenende in Ennepetal zu wünschen.


Linde Arndt für EN-Mosaik aus Ennepetal