Breit gefächert und gut besucht – Handwerker-Messe EN

[la] Mit mehr als 40 Ausstellern und einem attraktiven Rahmenprogramm fand die Leistungsshow des Handwerks EN am 6. und 7. März 2010 im Haus Ennepetal statt und konnte sich an beiden Tagen über reges Interesse und viele Besucher freuen.

                         

Der Innenraum des oberen Saales war wieder vom Garten- und Landschaftsbau Ruttkamp + Balckmann in ein ansprechendes und einladendes Gartenparadies gestaltet und gab dem  Messecharakter der übrigen ausstellenden Firmen ein besonderes Flair, das die Besucher auch zum längeren Verweilen animierte. Nicht zuletzt auch, da in diesem Saal weitere spannende und informative Vorführungen statt fanden.

Da gab es die Podiumsdiskussion mit den Bürgermeistern des Kreises, die auch in diesem Jahr wieder von Marc Schulte referiert wurde. Die Bademodenschau vom Sanitätshaus Urlaub ließ für einen kurzen Augenblick vergessen, dass draußen noch der Winter sein Regiment führt.

              

Aber auch das Show-Cooking mit Franz und Uschi Kreisz, bei dem Mensch und Maschine gegeneinander antraten, begeisterten das Publikum und sorgte bei manchen Passagen für Heiterkeit.
                                 

Am Besten aber waren sowohl für die Aussteller als auch für die Gäste die vielen informativen Gespräche, die geführt wurden und so mancher ging anschließend gut beraten nach Hause oder hatte mal eben schnell ein schon lange anstehendes kleines Problem gelöst, da der Fachmann ihm Auskunft geben konnte.

So kann man wieder sagen – der Messebetrieb der "Handwerker EN" ist inzwischen zu einer Institution geworden und gehört einfach einmal im Jahr zu einer ausdrucksstarken Veranstaltung in Ennepetal.

 

Linde Arndt

für EN-Mosaik

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.