Breaking News

Der Shantychor – Voerde sollte am 5. Juni 2010 auf dem Parkplatz/Kirmesplatz Voerde von Bürgermeister Wiggenhagen verabschiedet werden. Dies war vorgesehen da Bürgermeister Wiggenhagen auf dem Marktplatz Milspe schon vorher bekannt gab den " Gemeinschaftschor des Stadtverbandes der Ennepetaler Chöre" um 12:10 Uhr nach dem !Sing City zu verabschieden. Anfangs  war noch nicht bekannt ob der Bürgermeister den Shantychor-Voerde überhaupt verabschieden wollte. Dann  wusste die Stadt den Shantychor-Voerde nicht richtig zu würdigen, indem der Voerder Chor nur in einem Satz in der Pressemitteilung der Stadt nebenbei erwähnt wurde. Dies veranlasste den Shantychor den Bürgermeister wieder für die Verabschiedung auszuladen. Hat das evtl. damit zu tun, dass einige Mitglieder des Shantychores-Voerde, unter anderem Anita Schöneberg, bei der SPD sind?

Ein Affront?

Der Pressesprecher der Stadt Ennepetal Martin Küpper wollte uns auf telefonische Anfrage hin dies weder bestätigen noch dementieren. Auch Herr Michel aus dem Kulturbereich wollte weder eine Bestätigung noch ein Dementi abgeben. Wenn ein Pressesprecher weder ein Dementi noch eine Bestätigung herausgeben will, so bedeutet dies meist, dass der Vorgang wahr ist.

 

Jürgen Gerhardt für EN-Mosaik aus Ennepetal

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.