Best of NRW, Saisonauftakt am 23.09.2016

 Inna-Firsova, Foto: Best-of-NRW


Inna-Firsova, Foto: Best-of-NRW

[Schwelm] Liebe Freundinnen und Freunde der Konzerte in der Kulturfabrik im Ibach-Haus,

am 23.09. beginnt die neue Saison der Konzertreihe „Best of NRW“. Den Auftakt wird die renommierte Pianistin Inna Firsova mit Werken von Beethoven, Prokofieff, Ravel, Skrjabin und Balakirev gestalten. Bereits im März 2014 begeisterte sie das Schwelmer Publikum zusammen mit dem jungen Virtuosen Alexej Semenenko. Als Gewinnerin zahlreicher nationaler und internationaler Preise ist sie seit 2011 Stipendiatin der Yehudi Menuhin Stiftung „Live music now“ und der Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung. In den vergangenen Jahren war sie auch mehrfach im Rahmen des Klavier Festivals Ruhr in der Jahrhunderthalle Bochum zu hören. Zur Zeit vervollkommnet Inna Firsova ihr Können bei Prof. Henri Sigfridsson an der Folkwang Universität der Künste in Essen.

Mit diesem Konzert wird nicht nur die neue Saison eröffnet, sondern es ist auch
Veranstaltungspremiere für den am 27. Juni komplett neu gewählten Vorstand der Kulturfabrik Ibach-Haus. Dieser Neuanfang soll gefeiert werden, indem die Kulturfabrik alle Besucher bereits um 19.30 zu einem Glas Sekt oder Selters und einem kleinen Imbiss einlädt. Leider finden am 23.9. in Schwelm und Umgebung trotz sehr früher Absprachen verschiedene andere Veranstaltungen statt. So haben wir uns entschieden, das Konzert in diesem Fall als gemütliches Salonkonzert im Foyer zu gestalten.

Karten zum Preis von 13,- Euro (erm. 7,-, unter 14 Jahren frei) gibt es an der Abendkasse und im Vorverkauf bei Doctor Strings, Hattinger Str. 25, Potpourri, Kirchstr. 13.

Wir würden uns sehr über zahlreiche Besucher freuen, um das Können der jungen, engagierten Pianistin Inna Firsova ausreichend zu würdigen.

Im Namen des gesamten Vorstands
herzliche Grüße aus dem Ibach-Haus

Ihre /Eure Ulrike Brux

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.