Einträge von Linde Arndt

Er kam, sah und siegte – Marvin Klein ist neuer City-Manager in Gevelsberg

[la] Relativ schnell war ein neuer Bewerber für die Nachfolge von City-Manager Frank  Manfrahs gefunden.  Nachdem Manfrahs angekündigt hatte, den Ende des Jahres auslaufenden Vertrag nicht mehr zu verlängern, hatte man sich daran gemacht, einen adäquaten Nachfolger zu finden. Aus der Flut der eingehenden Bewerbungen – immerhin 16 – hatte man dann aus den 6 […]

Die Zeichen der Zeit – eine ganz besondere Briefmarkenausstellung

[Ennepetal]   Die Zeichen der Zeit des 16. Jahrhunderts können Sie in der Briefmarkenausstellung der Briefmarkenfreunde Ennepetal-Breckerfeld perfekt ablesen. Anhand der Postzeichen lassen sie die bewegte Zeit „Revue passieren“. In 16 Kapiteln unterteilt erfahren Sie Ausführliches, z.B. über den Buchdruck-eine Erfindung verändert die Welt; die Seefahrer, Entdecker und Eroberer-Neue Horizonte tun sich auf; oder auch Nikolaus […]

Ausfälle im Linienverkehr der VER für Freitag, den 29. September

Wir verweisen auf die  krankheitsbedingten Ausfällen im VER-Liniennetz am Freitag, 29. September 2017. Mehr siehe  www.ver-kehr.de   Linie 557 6.06 Uhr Schwelm Busbahnhof – Wuppertal Dieselstraße Linie 608 6.26 Uhr Wuppertal Dieselstraße – Wuppertal Alter Markt 6.59 Uhr Wuppertal Barmen Ennepetal Busbahnhof 12.10 Uhr Ennepetal-Polizeistation – Wuppertal-Barmen 13.29 Uhr Wuppertal-Barmen –Wuppertal Dieselstraße Linie 551 11.59 […]

Auris Quintett gastiert im Ibach-Haus

[Schwelm] Kulturfabrik Ibach-Haus eröffnet die Spielzeit 2017/18 am 29. September mit „Best of NRW“ Konzert. Das Auris Quintett ist ein Holzbläserquintett und gründete sich 2013 aus jungen, motivierten Studenten der Hochschule für Musik und Tanz Köln um Bläserkammermusik zu spielen. Die Mitglieder des Quintetts stammen  aus Portugal, Spanien, den USA, Japan und Deutschland. Der Name […]

Brisantes Thema einer Dreierbeziehung

[la] Wenn wir an eine Dreierbeziehung denken, in die  zwei Männer und eine Frau verwickelt sind, so ist es meist ein delikates Thema das besonders voyeuristische Erwartungen weckt. Ganz anders – aber durchaus spektakulär, erheiternd und im Gegensatz zu anderen Kommödien mit einer großen Prise „schwarzen Humors“ angereichert kommt hier die Inszenierung von „Trennung für […]

Manchmal ist man selber der Dumme

  [jpg] Das Kammerspielchen in Solingen – Gräfrath brachte eine Beziehungskomödie im amerikanischen Srewballstil plus Slapstick, zur Aufführung. Die Komödie „Dinner für Spinner“ des Franzosen Francis Veber (Le Dîner de cons), entstand 1998 und wurde mehrfach verfilmt. Eine sympathische Komödie, wie gemacht für das Kammerspielchen in Solingen. Pierre Brochant (Kris Köhler) hat es übel erwischt, […]

Kulturfabrik Ibach-Haus mit frischem Wind voran

[la] Das neueTeam der Kulturfabrik lbach-Haus hatte die Presse eingeladen um ihr aktuelles Programm 2017/2018 vorzustellen. Ulrike Brux, Dr. Christina Kerckhoff, Ingrid Andre und Marina Böttger merkte man in diesem Gespräch an, mit welcher Leidenschaft sie sich für die Kulturfabrik Ibach-Haus und somit für die Kultur hier im Kreis engagieren. Es ist auch ein beachtliches […]

Die neuen Auszubildenden der Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld

(Ennepetal] Am 1. September 2017 begann für zwei junge Menschen ein neues, spannendes Kapitel in ihrem Leben – die Ausbildung zu Bankkaufleuten im  Hause der Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld. Damit nimmt die Sparkasse ihre Aufgabe als Ausbildungsbetrieb in der heimischen Region wahr und setzt ihr  Engagement im Ausbildungsbereich fort. In einem mehrtägigen Einführungsseminar lernen sich die Auszubildenden […]