Voerder Kirmes 2016

VER-Umleitungen zur Voerder Kirmes
511 / 529 / 550 / 551 / 573 / 574
Vom 11. Juni bis 14. Juni 2016 findet in Ennepetal die traditionelle Voerder Kirmes statt. Aus diesem Grund wird die Lindenstraße von Freitag, den 10. Juni (ca. 9 Uhr) bis Mittwoch, den 15. Juni 2016 (ca.9Uhr), für den gesamten Durchgangsverkehr gesperrt.
Umleitung: Alle hier verkehrenden Buslinien werden über den Amselweg, die Effeystraße und die Königsberger Straße umgeleitet. Der Haltepunkt „Voerde Mitte“ kann nicht bedient werden. In der Effeystraße und der Milsper Straße werden Ersatzhaltestellen eingerichtet. Die Haltestelle „Ennepetal-Voerde“ (in Fahrtrichtung Milspe) wird von der Lindenstraße auf die Loher Straße verlegt.

Fahrplanwechsel am 12. Juni

Änderungen:

Linie SB38
Ennepetal Bus-Bf. – Hattingen Mitte
Der Haltepunkt „Sozialzentrum“ wird durch die Schnellbuslinie SB38 zusätzlich angefahren.

Linie 511
Ennepetal Bus-Bf. – Hagen Stadtmitte
Die Haltestelle „Mark-E“ in Hagen-Wehringhausen wird in „Wehringhauser Straße“ umbenannt.

Linie 551
Ennepetal-Voerde – Sprockhövel-Hiddinghausen Wendeschleife
Die Fahrt um 7 Uhr zwischen Sprockhövel-Hiddinghausen und Gevelsberg Hbf. wird an Schultagen als linienübergreifende Fahrt weiter bis nach Wetter-Schmandbruch (über Gevelsberg-Silschede) geführt.

Linie 553
Hagen-Westerbauer Bf. – Herdecke-Herrentisch
Der Einsatzwagenverkehr zwischen Alt-Wetter und Volmarstein zum Unterrichtsende der Sekundarschule Wetter wird neu geordnet. An den Verkehrstagen Montag, Mittwoch und Donnerstag (Schule) wird eine zusätzliche Fahrt um 15.53 Uhr zwischen dem Harkortsee und Loh eingerichtet. Die Fahrt um 13.19 Uhr zwischen dem Harkortsee und Schmandbruch/Vogelsang verkehrt nur noch dienstags und freitags.

Linie 573
Breckerfeld – Ennepetal-Büttenberg
Die Abfahrtszeiten der Linie werden an die geänderten Gegebenheiten an der St. Jacobus Schule in Breckerfeld angepasst. Montags, mittwochs und donnerstags wird eine Einsatzwagenfahrt um 15.20 Uhr zwischen Breckerfeld Schule und Ennepetal Bus-Bf. neu eingerichtet. Die Fahrt um 12.48 Uhr entfällt an diesen Tagen.

Linie 584
Sprockhövel-Haßlinghausen Bus-Bf. – Wetter-Esborn
In Wetter-Wengern werden zur besseren Erreichbarkeit die Haltestellen „Auf der Bleiche“ und „Zum Viadukt“ neu bedient. Zur Gewährleistung der Fahrplantreue wird die Abfahrtzeit der Fahrt um 7.14 Uhr ab Oberwengern Bf. nach Haßlinghausen Bus-Bf. um 5 Minuten vorverlegt (Abfahrt: 7.09 Uhr).

Weitere Auskünfte erhalten Sie in den VER KundenCentern in Ennepetal (Wuppermannshof 7) und Schwelm (Bahnhofplatz 2), über die Telefonauskunft der VER unter 02333 / 9785-0 und auf unserer Homepage unter www.ver-kehr.de

Sprockhövel – Gennebreck: Haltestelle Herzkamp Kirche

Sprockhövel – Gennebreck: Haltestelle Herzkamp Kirche
Aufgrund von Bauarbeiten muss die Haltestelle Herzkamp Kirche ab Donnerstag, 09.06.2016 in Fahrtrichtung Wuppertal bis auf weiteres um ca. 50 Meter vorverlegt werden.

Haltestelle Loherfeld

Haltestelle Loherfeld
Aufgrund des Rückbaus der Busbucht zur barrierefreien Haltestelle wird die Haltestelle Loherfeld in Fahrtrichtung Ennepetal Bus-Bf. bis auf weiteres um ca. 50 Meter vorverlegt.

Neue Kurzstreckenregelung ab dem 01.06.2016

Neue Kurzstreckenregelung ab dem 01.06.2016
Ab dem 1. Juni gibt es neue Regelungen für Kurzstreckenfahrten im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR), zu dem auch die Verkehrsgesellschaft Ennepe-Ruhr gehört. Kurzstrecke bedeutet ab dem Stichtag, dass die Fahrgäste nach dem Einstieg in die Busse fast ausnahmslos im gesamten Streckennetz der Verkehrsgesellschaft Ennepe-Ruhr drei Haltestellen fahren können.
Das war bisher nicht immer der Fall und wurde von den Verkehrsunternehmen bisher unterschiedlich gehändelt. Nun wurde die Kurzstrecken-Regelung vereinfacht. Grundsätzlich gilt: Ab Einstieg ist das Kurzstreckenticket für drei Haltestellen gültig.
Ausgenommen von dieser Regelung sind die Schnellbus- und Nachtexpresslinien im Ennepe-Ruhr-Kreis. Betroffen sind hier die Gemeinschaftslinien der Bogestra, DB Reinlandbus und VER SB37 und SB38.
Weitere wichtige Informationen zur neuen Kurzstrecken-Regelung:
Das Umsteigen innerhalb einer Kurzstrecke ist nicht möglich. Die zeitliche Gültigkeit des Kurzstreckentickets ist auf 20 Minuten begrenzt.
Die Kurzstreckenreform stellt für die Fahrgäste grundsätzlich eine Vereinfachung dar, weil jetzt jede angefahrene Haltestelle der Linie zählt. Bei einer unterschiedlichen Anzahl von Haltestellen auf der Hin- und Rückfahrt kann dieses allerdings auch zu unterschiedlichen Preisstufen führen
Mit der Kurzstreckenreform geht für die Kunden im Online-Bereich eine Serviceoffensive einher: So sind OnlineTickets, also HandyTicket und das Internet-Ticket zum Ausdrucken, jetzt auch in der Kurzstrecke erhältlich. Besonders günstig wird es dort mit dem neuen 10erTicket für 13,60 €. Im Vergleich zum EinzelTicket für 1,60 € sinkt der Preis beim 10erTicket um 15 Prozent für nur 1,36 €.
Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der VER unter www.ver-kehr.de und beim VRR: www.vrr.de

VER leitet Busse um SB67

VER leitet Busse um SB67

Aufgrund einer Baumaßnahme auf der Schmiedestraße wird die Auffahrt der A46 Richtung Wuppertal-Barmen gesperrt. Alle Fahrten in Richtung Wuppertal werden ab Montag, 23. Mai bis Freitag, 17. Juni, über das Autobahnkreuz Wuppertal-Nord umgeleitet. Die Haltestelle „Schwenke“ Ri. Wuppertal kann in dem o.g. Zeitraum nicht bedient werden, stattdessen wird die Haltestelle „Flockenhaus“ angefahren. In Fahrtrichtung Bochum ergeben sich keine Veränderungen.

VER leitet Busse in Breckerfeld um

VER leitet Busse in Breckerfeld um

Aufgrund einer Baumaßnahme wird die Prioreier Straße in Breckerfeld zwischen den Einmündungsbereichen Frankfurter Straße und Langscheider Straße von Mittwoch, den 18. Mai bis Mittwoch, den 27. Juli, für den gesamten Verkehr gesperrt.
Umleitung: Alle Fahrten in Richtung Ennepetal werden über die Langscheider Straße und Windmühlenstraße umgeleitet. Betroffen sind die Linien 523,529,550,570,571,573 Auf der Linie 523 können die Haltestellen Breckerfeld Bus-Bf. (Haltestelle in der Prioreier Straße) und Breckerfeld Schule nicht bedient werden. Als Ersatz wird der Haltepunkt Bus-Bahnhof im Ostring bedient. Auf der Linie 550 kann in Fahrtrichtung Heider-Kopf die Haltestelle Breckerfeld Bus-Bf. nicht angefahren werden. In Richtung Ennepetal werden alle Haltepunkte planmäßig bedient.

Print Friendly, PDF & Email