!!!Achtung Bewerbungsfrist läuft am 31.08.2015 aus!!!

RC-Gev
Rotary sucht Teilnehmer für Group Study Exchange (GSE) in Oregon (USA)

[Gevelsberg] Sind Sie kurz entschlossen, zwischen 25 und 40 Jahre alt und können eine abgeschlossene Berufsausbildung nachweisen? Wenn Sie jetzt noch mindestens 2 Jahre Berufserfahrung nachweisen können, haben Sie die Voraussetzungen, am Group Study Exchange von Rotary International im nächsten Jahr in Oregon USA teilzunehmen. Beim GSE geht es um 4 Punkte

  • Berufsspezifischer Informationsaufenthalt im Ausland

  • Einblick in Kultur und Strukturen des Gastlandes

  • Entwicklung persönlicher und beruflicher Beziehungen

  • Gedankenaustausch / Völkerverständigung

So kann jeder erkennen, dass es darum geht ein Land mit seinen Eigenheiten, Menschen und Arbeitsverhältnissen kennenzulernen. Dieses Angebot findet statt in der Zeit vom 22.April – 22.Mai 2016 und geht nach USA in den Distrikt Oregon. Mit einer geringen Eigenbeteiligung haben die jungen Menschen die Chance, einmal mit Rotariern aus den USA das Land zu erfahren. Direkt im Anschluss daran findet vom 22. Mai bis 19. Juni der Gegen­besuch der Amerikaner in Deutschland statt. Auch dabei wird wieder ein interessantes Programm geboten. Die Unterbringung der Teilnehmer in den USA und der Gäste in Deutschland erfolgt jeweils bei den rotarischen Familien vor Ort.

Was brauchen Sie noch für die Qualifikation als Teilnehmer? Sie sollten engagiert und team­fähig sein. Vor allem müssen Sie aber bereit sein, über den eigenen Tellerrand hinaus zu schauen. Das Angebot richtet sich ausdrücklich nicht an Rotarier, die nicht teilnehmen dürfen. Hier soll bei Menschen Interesse geweckt werden, die so die einmalige Chance haben, preis­günstig und exklusiv nach USA zu kommen und dort einmal in die Wirtschaft der Region rein­zuschnuppern. Aus dem Kreis aller Kandidaten werden am 05.09.2015 in einem Round-Table-Gespräch insgesamt 4 Teilnehmer und 2 „Ersatzleute“ ausgewählt.

Ansprechpartner beim Rotary Club Gevelsberg ist Karl Raab, der über die Homepage des Clubs www.rotary-gevelsberg.de erreichbar ist.

Der diesjährige GSE führte das Team nach Sydney in Australien. Wer dazu Näheres lesen will, findet einen interessanten Bericht auch auf der Homepage des Rotary Clubs Gevelsberg.

Der Group Study Exchange ist die hervorragende Chance, das Land und seine Menschen kennenzulernen. Der Aufwand der Bewerbung ist es wert!

Rotary:

Rotary ist eine weltweite Vereinigung berufstätiger Männer und Frauen. Von seinen Mitgliedern werden heraus­ra­gende berufliche Leistungen, persönliche Integrität, eine weltoffene Einstellung sowie die Bereitschaft zu gemein­nützi­gem Engagement erwartet. Toleranz gegenüber allen Völkern, Religionen, Lebensweisen und demokra­ti­schen Parteien ist für Rotary oberstes Gebot. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor mehr als 100 Jahren in Chicago hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk engagierter Männer und Frauen ent­wickelt, die eine gemeinsame Vision verfolgen. Sie wollen denen zur Seite stehen, die sich nicht selbst helfen kön­nen: im lokalen Umfeld der eigenen Gemeinde und in internationalen humanitären Hilfsprojekten. Der Rotary Club Gevelsberg wurde 1957 gegründet. Er hat Partnerschaften zu den Rotary Cubs Minehead in Großbritannien und Vendome in Frankreich.

Rotary Club Gevelsberg, Präsident Joachim Sedlaczek, Clemens-Bertram-Str.18, Gevelsberg

 

 

 

 

 

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.