1. Sparkassen Musical-Gala rundum ein voller Erfolg

Schecküberreichung für das Emmaus. v.l. Sparkassenvorstand Michael Lindermann, Michaela Pesenacker (Emmaus), Jörg Hedtmann und Sparkassenvorstand Johannes Schulz   Foto: (c) Linde Arndt

[la] Sie war schon etwas Besonderes, diese 1. Sparkassen Musical-Gala, die von Jörg Hedtmann in Zusammenarbeit mit der Städtischen Sparkasse zu Schwelm initiiert wurde. Eine Veranstaltung, die durchaus eine Wiederholung verlangt. Ein volles Haus begeisterter Besucher lauschte dem  überaus hochkarätigem Ensemble herausragender Künstler, die aktuelle und alt-bekannte Musical-Highlights zum Besten gaben und für einen fröhlichen, entspannten Abend sorgten.

So war es auch kein Wunder, dass das als Benefizveranstaltung geplante Event entsprechend Früchte trug und letztendlich das Resultat für die dem Ambulanten Kinder- und Jugendhospiz Emmaus zugedachten Spende 750 Euro erbrachte. Das ließ der Sparkassenvorstand natürlich so nicht stehen, sondern rundete diesen Betrag auf volle 1.000 Euro auf.

Erwähnenswert ist noch, dass Getränke Raidt und die Eisenwerkschänke diese Veranstaltung unterstützte, so dass die Besucher auch mit Essen und Getränken einen abgerundeten, kulinarischen Abend verbrachten.

Die Freude der Koordinatorin Michaela Pesenacker vom Ambulanten Kinder- und Jugendhospiz Emmaus war groß, als ihr von den beiden Schwelmer Sparkassen-Vorständen Michael Lindermann und Johannes Schulz zusammen mit Jörg Hedtmann der Spendenscheck in Höhe von 1.000,00 Euro übergeben wurde.
Der Erlös der 1. Sparkassen Musical-Gala wird speziell für das Wohlbefinden der vom Hospiz betreuten Kinder und deren Angehörigen verwendet.

 

Linde Arndt für EN-Mosaik aus Schwelm

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.