„Schlagzeug pur & Piano“, 8. Kammerkonzert im theaterhagen


Schlagzeug pur & Piano“, 8. Kammerkonzert am 3. April 2011

 8. Kammerkonzert

„Schlagzeug pur & Piano“

03. April 2011 – 11.30 Uhr – opus  (Achtung bitte beachten: Geänderter Ort)

 

Timo Erdmann und Tomislav Talevski, Schlagzeug

Ana-Maria Dafova und Simona Gjorceva, Klavier

 

Béla Bartók: Sonate für zwei Klaviere und Schlagzeug u. a.

 

In diesem etwas anderen Kammerkonzert können die vielfältigen Möglichkeiten der Percussion entdeckt und ungeahnte Klangfarben erfahren werden. Als eine der urtüm-lichsten Formen des Musizierens gelangte die Percussion schließlich zum solistischen Einsatz im europäischen Konzertsaal. Béla Bartók setzte hier mit seiner Sonate für zwei Klaviere und Schlagzeug einen Meilenstein, der in diesem Konzert den Höhepunkt bilden wird.

   
     

Das Kammerkonzert findet ausnahmsweise im opus des theaterhagen statt und nicht wie gewohnt im Kunstquartier Hagen. Dementsprechend wird es auch im Vorfeld keine Kurzführung im Kunstquartier geben.

 

Karten unter 02331/ 207-3218 oder www.theater.hagen.de

 

 

                                                                                 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .