„Aktion Lebensmut“ von sunshine4kids e.V.

 

 

Vom 11. bis zum 13. September erleben benachteiligte Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland ein Urlaubswochenende am Tegernsee. Auf dem Programm stehen Segeln und viele weitere Abenteuer – das ZDF begleitet die Aktion im Rahmen einer Reportage

Ermöglicht wird die für Kinder kostenlose Aktion vom gemeinnützigen Verein sunshine4kids e.V., seinem Hauptsponsor und Partner Master Yachting sowie der Tegernseer Tal Tourismus GmbH.

Zielgruppe sind Kinder, die ein oder beide Elternteile verloren haben, Heim- und Pflegekinder, Kids aus sozialschwachen Familien und Schattenkinder.

Glückliche Kindheitserinnerungen an einen schönen Sommerurlaub begleiten Menschen ein Leben lang. Doch benachteiligte Kinder und Jugendliche haben oft nicht die Möglichkeit zu verreisen, den schwierigen Alltag hinter sich zu lassen und Neues, Spannendes zu erleben. Seit 1997 unterstützt der Verein sunshine4kids e.V. eben diese Kinder durch kostenlose Segelfreizeiten und anderen Aktionen. Lebensfreude zurückzugeben und neue Perspektiven aufzuzeigen sind hierbei die Hauptziele der Organisation. Jetzt sollen Kinder und Jugendliche zwischen 12 Jahren und 16 Jahren am Tegernsee neue Lebensfreude tanken: Im Rahmen der „Aktion Lebensmut“ erwartet die Teilnehmer vom 11. bis 13. September ein spannendes Programm, das fast wie eine kleine Reise um die spektakuläre Naturkulisse der Region anmutet. Am Ankunftstag geht es gleich los mit dem Aufstieg auf die Buchsteinhütte in Kreuth. Mit von der Partie ist die sympathische Moderatoren-Legende Harry Wijnvoord, der die „Aktion Lebensmut“ unterstützt. So hat er für das abendliche Lagerfeuer und Stockbrot-Grillen ein lustiges Ratespiel für die Kids vorbereitet.  Nach Bergerlebnis und Übernachtung auf der Hütte steht der nächste Tag ganz im Zeichen des Wassers, denn endlich geht es auf dem klaren See zum Segeln – hier dürfen sich Kinder und Jugendliche nicht nur den Wind durch die Haare wehen lassen, sondern unter Aufsicht auch ans Ruder. Beim Abendprogramm geht es weiter mit Yachtfeeling: gegessen und geschlafen wird im Bootshaus des Hotel Terrassenhofes in Bad Wiessee. Der letzte Abenteuertag gilt dem Erkunden der Lüfte, denn hoch über dem Tegernseer Tal steigen die Teilnehmer mit dem Gleitschirm auf. Zum Abschluss des Tages gibt es noch eine rasante Abfahrt mit der Sommerrodelbahn.

 


Hier ein paar Bilder aus dem diesjährigen Sommer-Camp.

   

   

 Damit Sie sich einmal einen Überblick verschaffen können, was die Kinder so im Einzelnen erwartet, stellen wir hier einmal das für diese drei Tage geplante Programm vor:


>  Aktion Lebensmut  <

 

sunshine4kids e.V.    11.-13. September 2009 am Tegernsee“

 

 

Freitag, 11. September 09:

 

Abfahrt:           06:45 Treffpunkt am Penny Markt Parkplatz in 45549 Sprockhövel, Bochumer Str. 8,

Abfahrt 07:00

                        Verantwortlich:, Gaby Schäfer, sunshine4kids e.V., GSM 0160 7480 539

 

Pause:                        ca. 13:30, Master Yachting

Büro Master Yachting Eibelstadt – Yachthafen – Mühle 2-3, 97246 Eibelstadt

Pressetermine für Master Yachting& sunshine4kids e.V.

Kinder: Eis Essen

                        Verantwortlich: Ümit Uzun, Master Yachting, GSM 0160 9893 1710

 

Weiterfahrt:     ca. 14:30

 

Ankunft:           ca. 17:00

Am Parkplatz Klamm bei der "Winterstube" zwischen Bayerwald und Wildbad Kreuth – (spätestens am Parkplatz Hüttenwirt anrufen wg. Pickup)

                        Vor Ort: Bergwacht – Begleitung zur Hütte & KFZ für Kamerateam

                        Ca. 16:00 Eintreffen Team Master Yachting & Harry Weinfurt

                        Ca. 17:00 Eintreffen Team ZDF & Lutz Pfleghar,sunshine4kids

                        Ca. 17:30 – Gepäcktransport & Wanderung zur Hütte

Hüttenwirt:      Gepäck zur Hütte & Harry Weinfurt & Master Yachting Team

Bergwacht:     Begleitung Jugendliche & per PKW Kamerateam ZDF

Verantwortlich:           Hüttenwirte, Fam. Schwarz, 08029/244

                                                           Bergwacht, Hr. Martin Stumpf, 0171 6157 818

Achtung: kein GSM Empfang auf dem Weg und auf der Hütte

 

Abendprogramm:

                        ca. 19:00 Eintreffen Hütte, beziehen der Lager

                        ca. 19:30 Abendessen, Grillen

                        ca. 20:30 Abendprogramm mit Harry Weinfurt am Lagerfeuer

                        ab 23:00 Kamerateams fahren ins Tal (ggfs. 2x fahren, Hüttenwirt)

                        23:30 Nachtruhe

 

 

Samstag, 12. September 09:

 

07:30 Wecken

08:00 Frühstück

bis 09:00 Packen und Säubern der Schlafräume

bis 10:15 erkunden der Hüttengegend

10:30 Abstieg ins Tal 

                        ca. 12:00 Ankunft im Tal – Bus fährt alle zum Yachtclub Bad Wiessee

Yacht-Club Bad Wiessee e.V., Am Strandbad, 83707 Bad Wiessee

 

12:30 – 14:00 Lunch im Yachtclub Bad Wiessee, Nudelbuffet

Verantwortlich: Peter Kathan, GSM 9999 9999999

14:00 Wir gehen zum Sailingcenter

Sailingcenter, Adrian-Stoop-Straße 50, 83703 Gmund am Tegernsee

 

14:30 betreutes Segeln mit den Yachten des Sailingcenters

Verantwortlich: Florian Hornsteiner, GSM 0171n811 3448

3x Jachten mit Skippern von Yachtclub & Sailingcenter

2x Motorboot, Schlauchboot mit Skippern

Segeln/Bootfahren je nach Wetter 1-3 Stunden, wechseln der Crews auf dem Wasser

 

17:00 Pressekonferenz beimSailingcenter

Verantwortlich: Gaby Schäfer

ca. 18:00 Wir gehen zum Hotel Terassenhof, Adrian-Stoop-Strasse 50

83707 Bad Wiessee, Tel.08022 8630

Verantwortlich für Terrassenhof & Event: Sara Gudelius,

GSM 0175-5435349

                        ca. 18:10 beziehen Schlafraum (Konferenzraum)

                        ca. 18:15 Vortrag sunshine4kids Skipper – Segeln

ca. 19:30 Abendessen, Grillen

ca. 20:30 Lagerfeuer & Bootssteg, Lagerfeuerromantik..

Schlechtwetter: Videoabend im Konferenzraum

ca. 22:30 Bettruhe

 

 

Sonntag, 13. September 09:

 

08:00 Frühstück im Hotel Terrassenhof

09:00 Aufräumen

09:30 Abfahrt mit Bus zu Sommerrodelbahn

10:00 Sommerodelbahn

Oedberglifte und Oedbergalm, 83703 Gmund / Ostin

10:00 alternativ: Gewinner: Gleitschirmfliegen(PKW mit Team Master

Yachting) Verantwortlich: Christian Wiederer & Andreas Strauß, Tel. 0172-7498916 von Adventure Sports

10:00 alternativ: Schlechtwetterprogramm Schwimmbad (Bus)

Badepark Bad Wiessee, Wilhelmina Str. 2, 83707 Bad Wiessee

13:00 Verabschiedung der Kinder und Heimreise per Bus

                        Ca. 21:00 Eintreffen in Sprockhövel

 

 

Gesamtverantwortlich:

 

·         Tegernseer Tal Tourismus GmbH, Hauptstraße 2, 83684 Tegernsee, Tel +49 (0) 8022/9 27 38-10

> Frau Weiß & Frau Kraft

 

·         Master Yachting Deutschland, 97246 Eibelstadt, Ochsenfurterstraße 4, GSM +49 (0) 162.4230478

> Herr Christian Wiederer

 

·         sunshine4kids e.V., Fritz-Lehmhaus-Weg 14, 45549 Sprockhövelä

> Gaby Schäfer, Vorstand, GSM 0160 7480 539

> Lutz Pfleghar, s4k München, GSM 0175 22 55 77 9

 


Wir freuen uns mit jedem Jugendlichen, dem mit dieser Aktion die Möglichkeit geboten wird etwas Sonne in sein trauriges Leben zu holen und danken Frau Schäfer und den übrigen Akteuren für ihren enormen und selbstlosen Einsatz.

Allein die Aufstellung des Programmplanes zeigt, wie gut organisiert eine derartige Aktion in angriff genommen wird.
Hut ab, vor solch einem sozialen Engagement.

 

Linde Arndt

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.